21. September 2015, 06:23 Uhr

Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Gießen (GAZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Stadt gesprochen wird. Dieses Mal: Mordsdichter, Welt-Alzheimer-Tag und Poetry Slam gegen Theater.
21. September 2015, 06:23 Uhr
(Foto: dpa/Archiv)
  1. Krimi: Die meisten Veranstaltungen des Krimi-Festivals sind ausverkauft. Für die Siegerehrung des GAZ-Wettbewerbs "Mordsdichter" gibt es aber noch Karten.
  2. Drama: Heute ist Welt-Alzheimer-Tag. Aus diesem Anlass präsentiert das Kinocenter um 20.30 Uhr den prominent besetzten Film "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern".
  3. Theater: "Poetry Slam gegen Theater" hieß es am Freitagabend im Stadttheater. Bei der Veranstaltung erlebte das Publikum einen abwechslungsreichen und niveauvollen Abend.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos