24. Juni 2018, 19:01 Uhr

Die Polizei meldet

24. Juni 2018, 19:01 Uhr

Mann leicht verletzt – Nach einem lautstarken Streit verpasste ein 23-jähriger Gießener am Donnerstag kurz vor Mitternacht in der Grünberger Straße einem 25-jährigen Mann eine Kopfnuss. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Einbrüche in Arztpraxen – Im Verlauf der Nacht zum Freitag sind unbekannte Täter in eine Arztpraxis in der Wilhelmstraße eingedrungen. Die Täter hebelten die Hauseingangstür auf und drangen anschließend in das Erdgeschoss der Arztpraxis ein. Dort brachen sie Schubladen auf und entwendeten daraus Bargeld in dreistelliger Höhe. Offensichtlich war das den Langfingern nicht genug, so dass sie im ersten Stock des Wohnhauses ebenfalls mit Gewalt versuchten, die Tür einer weiteren Arztpraxis zu öffnen. Dabei entstand Sachschaden. Die Höhe des Gesamtschadens war zunächst noch nicht bekannt. Hinweise an die Polizeistation Gießen-Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Auffahrunfall auf der A485 – Zwischen den Anschlussstellen Licher Straße und Schiffenberger Tal des Gießener Rings ist es am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 20-jähriger Fahrer aus Pohlheim war mit seinem BMW auf der Autobahn in Richtung Südkreuz unterwegs. Er musste im Baustellenbereich wegen eines anderen Verkehrsunfalles abbremsen. Ein nachfolgender 31-jähriger VW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 20-Jährigen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der BMW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arztpraxen
  • Auffahrunfälle
  • BMW
  • Ermittlungen
  • Gießen
  • Polizei
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen