08. September 2019, 16:26 Uhr

Im Johannesstift

Dankeskaffee für die Ehrenamtler

08. September 2019, 16:26 Uhr

Mit einem Dankeskaffee haben sich Geschäftsführerin und Einrichtungsleiterin Christa Hofmann-Bremer und ihre Mitstreiter am Freitagnachmittag im Johannesstift in Gießen einmal mehr bei den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern der Gesellschaft für diakonische Altenhilfe Gießen und Linden bedankt.

»Das Dankeskaffee ist für uns eine Möglichkeit, den Ehrenamtlichen unseren großen Dank auszudrücken, was uns natürlich sehr wichtig ist«, sagte Christa Hofmann-Bremer.

Etwa 30 Ehrenamtliche hatten sich am Freitag zu Kaffee und Kuchen und lebhaften Diskussionen versammelt. Abgerundet wurde der Nachmittag durch einen Vortrag zum Thema »Palliativ Care«, den die Fachkräfte Lisa Brinkmann-Ulrich und Juliane Lang extra vorbereitet hatten. Sie gaben einen spannenden Einblick in ihre Arbeit. Musikalisch umrahmt wurde die traditionelle Veranstaltung von Nikoleta Nicolett am Klavier.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diakonie
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Gesellschaften
  • Gießen
  • Linden
  • Seniorenhilfe
  • Gießen
  • Oliver Schepp
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.