Stadt Gießen

Chef der Polizeigewerkschaft bei Forum der Jungen Union

Der Kreisverband der Jungen Union setzt sein politisches Dialogforum am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr im Kerkradezimmer der Kongresshalle fort mit dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt. Unter dem Titel »Der Rechtsstaat und seine aktuellen Herausforderungen« wird Wendt über Herausforderungen durch Flüchtlinge, die Aussagekraft von Kriminalitätsstatistiken, kriminelles Verhalten gegenüber Einsatzkräften und dem freiwilligen Polizeidienst in Kommunen sprechen und diskutieren. Anmeldung an info@ju-giessen.de.
25. Mai 2018, 21:58 Uhr
Redaktion

Der Kreisverband der Jungen Union setzt sein politisches Dialogforum am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr im Kerkradezimmer der Kongresshalle fort mit dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt. Unter dem Titel »Der Rechtsstaat und seine aktuellen Herausforderungen« wird Wendt über Herausforderungen durch Flüchtlinge, die Aussagekraft von Kriminalitätsstatistiken, kriminelles Verhalten gegenüber Einsatzkräften und dem freiwilligen Polizeidienst in Kommunen sprechen und diskutieren. Anmeldung an info@ju-giessen.de.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Chef-der-Polizeigewerkschaft-bei-Forum-der-Jungen-Union;art71,437152

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung