09. Mai 2012, 22:48 Uhr

Bergkaserne: Bund verkauft Pferdestall-Gelände

Gießen (mö). Es geht weiter voran mit der Nachnutzung der Bergkaserne. Während an der Grünberger Straße in erster und zweiter Reihe ein Lebensmittelmarkt (Rewe) und ein Komplex mit Wohnungen entstehen, ist das nächste Grundstück des früheren Bundeswehrareals nun auf dem Markt.
09. Mai 2012, 22:48 Uhr
Der frühere Pferdestall auf dem Gelände der Bergkaserne (links) wird verkauft und kann abgerissen werden. (Foto: Schepp)

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) hat das sogenannte Pferdestall-Gelände zum Verkauf ausgeschrieben. Es geht um eine gut 3200 Quadratmeter große Fläche, deren noch bestehende Bebauung an die Straße Kugelberg angrenzt. Als Mindestgebot hat die Bima eine Summe von 450 000 Euro festgesetzt.

Der von der Bima als »abgängig« beschriebene langgezogene Gebäudekomplex befindet sich am Südrand eines Innenhofs, gegenüber liegen die städtische Musikschule und ein Weinhandel. Für das zum Kauf angebotene Gelände seien »verschiedene Nutzungen« denkbar. Grundlage für eine neue Nutzung des Areals ist der Bebauungsplan »Bergkaserne I «, der ein Mischgebiet mit Gewerbebetrieben und Wohnhäusern definiert. Zum Kugelberg ist eine Durchfahrt vorgesehen. Ein Altlastenproblem schließt die Bima aus, dagegen könnte dort noch Munition aus dem Zweiten Weltkrieg liegen.

Bergkaserne: Bund verkauft Pferdestall-Gelände Investorenkonzept für Bergkaserne steht Bourcarde-Relief vor Bergkaserne wird saniert Rewe und Tegut betreiben Märkte an Grünberger Straße

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Lebensmittelmarkt
  • Rewe Gruppe
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.