12. Dezember 2018, 21:45 Uhr

Aus den Schulen

12. Dezember 2018, 21:45 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Adventsbasar der FES – Die Schulgemeinde der Friedrich-Ebert-Schule präsentierte den Besuchern vor Kurzem ein buntes Programm, vielfältige kulinarische Köstlichkeiten und selbst gemachte Weihnachtsbasteleien. Nebenbei konnten sich die Gäste über das Profil der Schule, die besonderen pädagogischen Angebote und Schwerpunkte informieren. Der Elternbeirat um Vorsitzende Hildegard Pilawa sorgte mit dem Elterncafé für gemütliche Atmosphäre rund um die Informationsstände. Die Künftigen durften einen Scheckbetrüger durch chemische Experimente überführen, unter dem Mikroskop verschiedene Präparate erkennen oder sich im Raum der Sinne im Dunkeln zurechtfinden und Gegenstände ertasten. Als Schule mit Schwerpunkt Musik hatte die FES unter der Regie von Fachbereichsleiter Björn Rückert und seinen Kollegen ein dreistündiges Programm zusammengestellt. Weiteres Highlight war die Aufführung eines humorvollen Weihnachtssketches, den der Kurs »Darstellendes Spiel« der Klassen 9 und 10 mit Kursleiterin Carola Hagmann einstudiert hatte.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos