Zur erkennungsdienstlichen Behandlung gehört auch die Abnahme von Fingerabdrücken.

Bild 1 von 1