Stadt Gießen

Amigos erwärmen die Herzen auf dem Schiffenberg

3000 Besucher feiern mit dem beliebtem Schlagerduo. Und Bernd Ulrich hat eine frohe Kunde für die Besucher.
27. August 2018, 06:00 Uhr
Dr. Hans-Wolfg. Steffek
Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind Deutschlands erfolgreichstes Schlager-Duo. Kein Wunder, dass über 3000 Besucher auf den Gießener Schiffenberg kommen.	(Fotos: Schütz)
Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind Deutschlands erfolgreichstes Schlager-Duo. Kein Wunder, dass über 3000 Besucher auf den Gießener Schiffenberg kommen. (Fotos: Schütz)

Auf den Plakaten zum Gießener Kultursommer musste man schon ganz genau hinschauen, um den Namen der Amigos zu entdecken. Ziemlich weit unten und dann noch deutlich kleiner gedruckt fand sich neben vielen illustren Mitwirkenden der Name der beiden Brüder aus dem Hungener Ortsteil Villingen. Das hatte aber sicher nichts damit zu tun, dass der Prophet im eigenen Lande nicht geschätzt wird. Schließlich sind die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich Europas erfolgreichstes Schlager-Duo. Vielmehr dürfte dabei der Umstand eine Rolle gespielt haben, dass unter allen im Rahmen des Kultursommers 2018 beworbenen Akteuren das Konzert der Amigos und ihrer Gäste als schnellstes innerhalb weniger Stunden ausverkauft war, wie aus gut unterrichteter Quelle zu erfahren war.

 

Weitere Musiker dabei

 

Kein Wunder also, dass der mit Sitzplätzen in Form von Bierzeltgarnituren bestückte Schiffenberg mit weit über 3000 Besuchern gefüllt war. Frauen und Männer jeden Alters waren in die Klosteranlage gekommen, wobei die Seniorenfraktion am stärksten vertreten war. Darunter natürlich viele Freunde aus der am Rand des Vogelsbergs gelegenen Heimatgemeinde der beiden Musiker.

Die Geschichte der Amigos, die zum Fest auch das Phönix Trio, Stefan Micha und Daniela Alfinito auf die Bühne baten und einen versierten und selbst auch solistisch agierenden Moderator, nämlich Martin Eckhardt,verpflichtet hatten, hat etwas vom berühmten amerikanischen Traum. Und dieser Traum, der von nebenberuflichen Musikern, die viele oberhessische Kirmeszelte bespielten, wohl noch nicht einmal wirklich geträumt wurde, sie aber letztlich in die höchsten Höhen der volkstümlichen Schlagermusik führte, geht weiter. So konnte Bernd nach einem Besuch zur Aufzeichnung einer Sendung mit Stefanie Hertel bekanntgeben, dass die Brüder gar nicht ans Aufhören denken.

 

Daniela Alfinito und Stefan Micha beweisen ihr Talent

 

Das erwärmte dann doch die Herzen der Besucher, die zwar bis auf einen kurzen Schauer vom Regen verschont blieben, dafür aber mit kühlen Temperaturen zu kämpfen hatten. Aber zum Glück gab es ja die Musik. Stefan Micha und nicht zuletzt Daniela Alfinito bewiesen nachdrücklich, dass auch sie genug Talent haben, um ein großes Publikum zu begeistern. Insbesondere Alfinito hatte mit »Träume, die man reparieren kann«, dem »Bahnhof der Sehnsucht« und der Frage »Wo bist du?« schon einige Erfolge und auch eigene Fans zu bieten.

Über die vielen Erfolge der Amigos zu berichten, würde den Rahmen der Berichterstattung sprengen. In bewährter Mischung führten sie ihre Fans nicht nur zurück in den Sommer 65, gingen sogar für sie durchs Feuer, nach Athen und San Francisco bis ins Zauberland. Aber es wurde nicht nur geklatscht und geschunkelt, sondern auch verstorbener Freunde und Kollegen gedacht. Also keineswegs nur der Zuckerguss der heilen Welt, der Schlagersängern gern unterstellt wird. Eine gelungene Mischung von Hits und Liedern vom neuen Album.

 

Nockalm Quintett begeistert

 

Ein Glanzpunkt auch der Auftritt der Gäste vom Nockalm Quintett, das mittlerweile nach einer zeitweiligen Erweiterung auf ein Septett wieder aus fünf erfolgreichen Musikern besteht, die im Nachbarland Österreich längst einen ähnlichen Kultstatus besitzen wie die Amigos hierzulande. Mit Hits wie »Das kleine Haus am Meer«, »Über Rhodos küss’ ich dich« oder »Der geilste Fehler meines Lebens« wussten die Mannen um Gottfried Würcher zu gefallen. Ein begeisterndes Fest, das die Herzen erwärmte, trotz klammer Temperaturen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Amigos-erwaermen-die-Herzen-auf-dem-Schiffenberg;art71,476928

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung