07. Januar 2019, 22:36 Uhr

Ärgernis am Altglascontainer

07. Januar 2019, 22:36 Uhr

Alle Jahre wieder: Zum Jahresbeginn quellen die Glascontainer über, ganze Flaschenbatterien sind daneben abgestellt. Zwar hat das Stadtreinigungs- und Fuhramt diesen Winter bisher nicht mit Eis und Schnee zu kämpfen, doch mit dem Silvestermüll haben sie – wie berichtet – nach den Feiertagen reichlich zu tun. Aussicht auf baldige Besserung eröffnet im GAZ-Gespräch Amtsleiter Ralf Pausch. Zur Situation im Kreis mehr auf Seite 25.

1 Wie viel mehr Glas als üblich fällt um die Jahreswende an?

Weihnachten und Silvester zusammen bilden einen Jahres-Höhepunkt. Wir versuchen zwar unmittelbar vor den Feiertagen möglichst viele Altglascontainer zu leeren, durch die arbeitsfreien Feiertage lässt sich aber leider nicht vermeiden, dass die Behälter dann zu Beginn des Jahres schon wieder bis zur Oberkante gefüllt sind. Konkrete Zahlen können wir im Moment nicht nennen.

2 Wie schnell können die Glascontainer geleert werden?

Alle Container sollen bis Anfang der kommenden Woche geleert werden.

3 Wünscht sich die Stadt, dass Bürger ihre Flaschen im Zweifelsfall ein paar Tage später zum Container bringen?

Ja, unbedingt. Wer seine Flaschen noch ein paar Tage zu Hause lagern kann, möge dies bitte tun. Das Ablagern neben oder auf dem Behälter bringt zusätzliche Arbeit mit sich. Die Leerung verzögert sich dadurch, und es können gegebenenfalls weniger Behälter pro Tag geleert werden.

KURZBIOGRAFIE

Ralf Pausch (59) ist Leiter des Stadtreinigungs- und Fuhramts sowie Verkehrskoordinator. Von 1989 bis 2001 war er (parteilos) Grünen-Stadtverordneter. (kw/Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.