15. September 2019, 19:02 Uhr

ADFC-Radtour auf den Spuren der Römer

15. September 2019, 19:02 Uhr

Der ADFC Gießen bietet am nächsten Sonntag (22. September) eine geführte Radtour über den römischen Wachturm in Pohlheim und das Römerkastell Alteburg bei Muschenheim zum Hof Grass in Hungen an. Hier besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Limes-Informationszentrums und der Einkehr ins Restaurant »Hof Grass«. Die Rückfahrt führt über Hungen, Lich und Garbenteich zurück zum Ausgangspunkt. Ab Hungen oder Lich kann auch die Bahn für die Rückkehr nach Gießen genutzt werden.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am OBI-Parkplatz im Schiffenberger Tal (Pistorstraße 1). Die Tour mit einer Gesamtlänge von 60 Kilometern enthält 450 Höhenmeter Steigung und wird geleitet von den ADFC-Guides Hans-Herbert Klein und Ingrid Bär. Zur besseren Planung wird um Anmeldung per E-Mail gebeten (ingridbaer1@t-online.de).

Schlagworte in diesem Artikel

  • ADFC Gießen
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
  • Gießen
  • Hof Grass Hungen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos