13. März 2019, 22:06 Uhr

300 Euro für Tierschutzverein

13. März 2019, 22:06 Uhr
A. Steinmüller

Zu ihrem 70. Geburtstag bat Anne Steinmüller ihre Gäste statt Geschenken um Spenden für das Tierheim Gießen. So kamen 300 Euro zusammen. Die 1. Vorsitzende Astrid Paparone bedankte sich bei ihr für die Spende und ihre 25-jährige, sehr engagierte Mitgliedgliedschaft. Anne Steinmüller, im Tierschutzverein sehr geschätzt und beliebt, war viele Jahre im Vorstand und hilft bis heute fast täglich vor allem bei der Betreuung und Vermittlung der Hunde. Ohne die tatkräftige Mithilfe und finanzielle Unterstützung von solchen Mitgliedern wäre die Arbeit des Tierschutzvereines nicht vorstellbar, heißt es in einer Mitteilung. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Tierschutzverein Gießen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.