07. Mai 2018, 22:07 Uhr

1968 neu interpretiert

07. Mai 2018, 22:07 Uhr
Poster fangen den Geist der Zeit von 1968 ein. (Foto: pm)

Gießen (pm). Mit einer Ausstellung, die an das Jahr 1968 erinnert, beginnt die Veranstaltungsreihe zur Gründung der Gesamtschule Gießen-Ost vor 50 Jahren. Aktuell ist im ersten Obergeschoss der Schule eine Ausstellung zu sehen, die künstlerische Positionen um das Jahr 1968 aufgreift, sie aber neu interpretiert.

Die feierliche Eröffnung begann mit einer Performance zu einem Song von »Ton, Steine, Scherben«. In seinen Grußworten verwies Frank Tasler für den Fachbereich Kunst auf die Aufbruchstimmung dieser Zeit, die zur Gründung der Schule führte. Anschließend erinnerte Schulleiter Dr. Frank Reuber daran, dass mit der Gründung der integrierten Gesamtschule Gießen-Ost und der Einführung der Förderstufe, die später als pädagogisches Konzept zumindest für einige Zeit auf die anderen Gießener Schulen übertragen wurde, der Hoffnung nach mehr Bildungsgerechtigkeit Ausdruck gegeben wurde. Neben Malereien, Plakaten, Decollagen, Objekten und konzeptuellen Arbeiten der Leistungskurse der Jahrgangstufe 13 ergänzen die Ausstellung Fotografien, Drucke und Malereien von Kursen der 11. und 12. Jahrgangsstufe. Bei der Eröffnung wurde die umfassende Zusammenstellung der Arbeiten von Schülerinnen der jeweiligen Kurse vorgestellt. So sprachen Chiara Lenz und Johanna Sima für die 11. Jahrgangsstufe, Wibke Röthig und Alina Fischbach für die 12. und abschließend Viktoria Ishaque, Yasmin Civan und Louisa Vahldick für die 13. Jahrgangsstufe. Zur Ausstellung wird eine kleine Edition in Anlehnung an die Fluxusbox von Joseph Beuys angeboten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesamtschule Gießen-Ost
  • Gießen
  • Joseph Beuys
  • Ton Steine Scherben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos