29. August 2019, 21:52 Uhr

Buntes Treiben in der Goethe- und Optikstadt

29. August 2019, 21:52 Uhr
Sportlicher Auftakt zum Brückenfest: der 20. Brückenlauf. (Archivfoto: Stadt Wetzlar)

Zum »Brücken- und Sportfest 2019« begrüßt die Stadt Wetzlar und das Stadt-Marketing Wetzlar ab heute bis Sonntag alle Stadtfestbesucher in Wetzlar. Viele Aktionen laden zum »Mitmachen mit der Familie« in der Colchester-Anlage ein. Start des »Altstadt-Festes« ist der 20. Brückenlauf am heutigen Freitag durch die Wetzlarer Altstadt. Mit seinem vielfältigen Programm aus Sport, Mitmachangeboten, Musik und diversen Veranstaltungen wie dem Entenrennen, ist es ein Fest für die ganze Familie.

Brückenlauf: Los geht es am heutigen Freitag mit dem Brückenlauf. Mit etwa 4000 Läufern ist es die größte läuferische Breitensportveranstaltung Mittelhessens für Schulen, Vereine, Unternehmen und Behörden. Um 17 Uhr starten die Schüler und Jugendlichen, um 19 Uhr die Teams aus Firmen, Behörden und Vereinen. Start und Ziel ist jeweils das Wetzlarer Stadion.

Für Samstag und Sonntag lädt Wetzlar zum Stadtfest ein. Es herrscht Markttreiben in der Altstadt, an der Hospitalkirche, in der Colchester-Anlage und der Bahnhofstraße. Die Wetzlarer Geschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein.

Mitmachangebote: Ein Magnet - vor allem für die jungen Stadtfestbesucher - sind die Mitmachangebote in der Colchester-Anlage. Am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr stehen unter anderem eine Klettersäule, eine Hüpfburg, Wasserlaufbälle, Bungee-Trampolin und ein Surf-Simulator bereit. Bogenschießen, »Speed Kick« und »Eintracht Frankfurt on Tour« mit Aktionen rund um den Fußball sind weitere Angebote.

Live-Musik und andere Highlights: Die Colchester-Anlage ist am Samstagabend Veranstaltungsort des Deutsch-Pop-Festivals: »Lebendig«, »Lupid« und »Jonas Monar und Band« präsentieren sich hier ab 18 Uhr.

Geselligkeit steht auf dem Schillerplatz im Vordergrund: Die Bürgerstiftung lädt für Samstag von 11 bis 15 Uhr zu seinem ihrem Bürgerbrunch ein.

Kartoffelfest

Am Sonntag findet in der Unteren Stadtkirche ab 10:30 Uhr der Mundart-Gottesdienst der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg statt und ab 12 Uhr dreht sich beim Kartoffelfest auf dem Schillerplatz alles um die Knolle. Für Musik auf dem Schillerplatz sorgen am Samstag zahlreiche Formationen der Musikschule Wetzlar und die Band »Jobst und Gemüse« sowie am Sonntag die »Tuxedo Drive Bigband« und die Formation »Lahn-Dill-Spätlese«.

Kulturelle Vielfalt: Auf dem Domplatz zeigt sich ab Sonntagmittag die kulturelle und bunte Vielfalt Wetzlars: Das Internationale Kulturfest des Ausländerbeirates der Stadt ist eine farbenfrohe Veranstaltung mit Bühnenauftritten verschiedenster Gruppierungen und Vereine.

Auch die Bühne am Eisenmarkt wird »gestürmt«: Hier präsentieren sich die Musikgruppen »Double Stroke« (Samstagabend) und »Piano Pearls« (Sonntagnachmittag).

Elektromobilität: Auf ihre Kosten kommen auch Automobil-Liebhaber: Am Sonntag findet ab 13 Uhr in der Bahnhofstraße die Elektromobilität-Roadshow statt. Darüber hinaus bietet der TV Wetzlar am Samstag ab 9 Uhr eine Jubiläumswanderung mit Treffpunkt am Stadion an und das Familienzentrum lädt am Sonntagnachmittag zum Second-hand-Basar an der Stadthalle ein.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aktionen
  • Altstädte
  • Brücken
  • Eintracht Frankfurt
  • Familien
  • Johann Wolfgang von Goethe
  • Sportfeste
  • Wetzlar
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.