20. September 2017, 21:29 Uhr

Berufliche Perspektiven

20. September 2017, 21:29 Uhr
Ein Auslandsaufenthalt bringt beruflich weiter. Wie man dorthin kommt? Auch dies ist auf der Ausbildungsmesse zu erfahren. (Fotos: pv)

Bad Nauheim (pm). Während das Wetter draußen langsam herbstlich wird, wird es am kalendarischen Herbstanfang am 22. September für die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen am Gradierwerk in Bad Nauheim (BSG) sehr konkret. In der Zeit von 8 bis 13 Uhr informieren und beraten Vertreter von mehr als 20 Unternehmen und Einrichtungen in der BSG alle interessierten Schülerinnen und Schüler exklusiv über ihre beruflichen Perspektiven in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung, Informationsverarbeitung, Gesundheit, Sozialpädagogik und Ernährung. Aleksandra Nieroba, verantwortliche Projektleiterin für die Info-Veranstaltung »Fachhochschulreife – und dann?«, Axel Püschel, Ralf Müller und Clemens Wind, verantwortlich für die Duale Ausbildung, haben einen beruflichen Bildungstag mit Vorträgen und Infoständen konzipiert. Ehemalige Absolventen der BSG kommen ebenso zu Wort, wie gestandene Personalprofis, die einen Einblick in die berufliche und akademische Wirklichkeit vermitteln. Unter anderem ist die BSG Bad Nauheim langjähriger Kooperationspartner der Technischen Hochschule Mittelhessen, insbesondere im Bereich dualer Studiengänge. Die Schülerinnen und Schüler der BSG informieren sich über berufliche Inhalte und Bewerbungsverfahren bei der Agentur für Arbeit Friedberg, ALDI Süd GmbH & Co. KG, AOK Gesundheitskasse Hessen, bbw südhessen GmbH, Breitfeld & Schliekert GmbH, Bundeswehr, Debeka Allgemeine Versicherung AG, DRK Hessen Volunta GmbH, Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Finanzamt Friedberg, Justus-Liebig-Universität Gießen, Kerckhoff-Klinik GmbH, Polizei, REWE Group – REWE Markt GmbH, Sparkasse Oberhessen, Stadt Friedberg, Steuerberatungskanzleien: WST, RK Treuhand, Francke & Partner, Möbs & Reitz, Keupp, Reising & Böhmers, THM Wetzlar Duales Studium und dem Wetteraukreis.

Frei nach dem Motto »Der frühe Vogel fängt den Wurm«, reicht es nicht nur, schlau zu sein, sondern auch schneller, um sich die besten Plätze für die Zukunft zu sichern.

Basis hierfür ist eine gute Schulbildung, insbesondere die Absolventen der BSG Bad Nauheim sind beliebte Nachwuchskräfte der Unternehmen und Einrichtungen in der Region. Ebenso sind viele ehemalige Absolventen erfolgreich im Studium.

Bei Interesse: Der Tag der offenen Tür an der BSG findet in diesem Jahr am 2. Dezember von 10 bis 14 Uhr statt. Entdecken Sie unsere moderne Berufsschule und informieren Sie sich über Berufsfelder mit Zukunft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AOK
  • Bundeswehr
  • DRK Hessen
  • Debeka
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Polizei
  • Sparkasse Oberhessen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen