16. März 2021, 21:21 Uhr

TERMINE

TERMINE

16. März 2021, 21:21 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
FRÜHLINGSERWACHEN in der Natur. FOTO: WALTER MÄRKEL

Vogelsbergkreis

Alsfeld

Ärztlicher Bereitschaftsdienstzentrale (ÄBD), Schwabenröder Straße 81: 14 Uhr; Caritaszentrum, Im Grund 13: Allgemeine Lebensberatung (für Menschen mit sozialrechtlichen, wirtschaftlich-existenziellen und psychosozialen Problemen: Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Beratung bei psychosozialen Problemen, Beratung bei Fragen zur Existenzsicherung und finanziellen Problemen, Beratung bei sozialrechtlichen Fragen, Unterstützung im Umgang mit Behördenangelegenheiten, Tel., 06631/776510 und nach Vereinbarung), 9 bis 12 Uhr; Hallenbad: vorübergehend geschlossen; Stadtbücherei, Schnepfenhain 29: geschlossen wegen Kommunalwahl; Altenburger Straße 38: Frühförder- und Beratungsstelle für frühkindliche Entwicklung, Sprechstunde, 15 bis 17 Uhr; Diakonisches Werk, Altenburger Straße 33: Familien- und Sozialberatung, Schwangerenberatung, 9 bis 15 Uhr; Beratungsstelle für Suchtkranke, Sprechstunde, 17 bis 18 Uhr; Hospizverein, Am Lieden 4a: Bürosprechzeit, Tel: (06631) 709173 oder AB, 10 bis 11 Uhr; Jugend- und Drogenberatungsstelle, Zeller Weg 2: Offene Sprechstunde, 10 bis 12 Uhr; pro familia, Lutherstraße 8: Sprechzeit, 9 bis 12 Uhr; Zeller Weg 2: Anonyme Alkoholiker, Treffen, 20 Uhr; Motivationsgruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige, Treffen, 18 Uhr

Lauterbach

Agentur für Arbeit, Eselswörth 21: Tel. 0800/4555500, 8 bis 12 Uhr; Ärztlicher Bereitschaftsdienstzentrale (ÄBD), Eichhofstraße 1: 14 bis 22 Uhr; Diakonisches Werk Vogelsberg, Schlitzerstraße 2: Familien- und Sozialberatung: Schwangerenberatung, 8 bis 16 Uhr; Netzwerk: Netzwerk Erziehungsberatung im Vogelsbergkreis (Kontakt: www.vogelsbergkreis.de Stadtverwaltung: Bürgerbüro geöffnet (Termine nur nach vorheriger Terminabsprache), 8 bis 12 Uhr

Mücke

Mediathek: geöffnet, 9 bis 13 Uhr

Groß-Eichen - Ernst-Eimer-Stube, Museum im Pfarrhaus: Bis auf Weiteres geschlossen;

Nieder-Ohmen - Diakoniestation: Sprechzeiten, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr

Ulrichstein

Rathaus: bis auf Weiteres geschlossen;

Stadt Gießen

Altes Schloss , Kabinettausstellung: »Bild. Bühne. Film. Stationen Hein Heckroths«, Nur für angemeldete Besucher: Tel. 0641/9609730 (8 bis 15 Uhr)

BeKo - Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere Menschen und ihre Angehörigen , Kleine Mühlgasse 8, Seniorenberatung, Telefon: 0641-9790090

Botanischer Garten: geschlossen

Brandplatz/Lindenplatz , Wochenmarkt, 7 bis 14 Uhr.

Justus-Liebig-Universität , Online-Seniorenprogramm www.med.uni-giessen.de - Vortrag: »Herz und Seele - psychosoziale Risikofaktoren« von Prof. Johannes Kruse, (Fortsetzung Seniorenvorlesungen Fachbereich Medizin)

Liebigmuseum: geschlossen

Mathematikum: geöffnet von 10 bis 18 Uhr

Politisches - SPD Gießen , Videokonferenz, Zukunftsgespräch über die besonderen Herausforderungen und Anliegen Mittelhessens mit SPD-Kandidat Felix Döring (und acht Gästen, zugeschaltet SPD-Kanzlerkandidat und Bundesfinanzminister Olaf Scholz) (Direkt über Webex oder Youtube. Beide Links auf der homepage von Felix Döring: www.felix-doering.de 18 Uhr.

Stadtbibliothek: geschlossen: Telefonisch erreichbar unter: 0641/306-2486, Dienstag bis Freitag, 9-11 Uhr

Stadtbüro: geschlossen

Tourist-Info : geschlossen

Uni-Bibliothek: geöffnet von 9 bis 21.30 Uhr.

Landkreis Gießen

Biebertal - Bieber: Am Bürgerhaus, Open-Air-Fotoausstellung (rund 150 Motive). - Rodheim-Bieber: - Bücherei Biebertal, Notdienst für registrierte Leser über www.buecherei-biebertal.de Bücher und Medien WEB-OPAC Suche, Weitere Infos unter 0176/40745334 oder per Mail an vors@buecherei-biebertal.de, - Virtueller Unternehmer-Stammtisch (am Donnerstag, 25. März, 19.30 Uhr), Anmeldung ab sofort schon unter der Ruf-Nr. 0171/6748954.

Grünberg - Familienzentrum, Online-Veranstaltung für junge Eltern - Einführung in Mama-Baby-Yoga mit Katrin Wahle, Anmeldung familienzentrum@gruenberg.de oder telefonisch unter 06401/903230 oder mobil unter 0151/50196091. Den kostenfreien Zugangslink erhalten sie dann per E-Mail oder WhatsApp), 10 Uhr.

Lich - Marktplatz, Wochenmarkt, 14 bis 18 Uhr. - TV Lich, Tag der Rückengesundheit: Motto: »Kein Bock auf Rücken?«, Online-Veranstaltung: Pilates für den Rücken mit Dajana Mews. Die Zugangsdaten zu diesen Online-Angeboten erhalten Interessierte von den Übungsleiterinnen. Deren Kontaktdaten befinden sich unter »Aktuelles« auf der Homepage des TV 1860 Lich: www.tv1860lich.de, 10.15 Uhr und 17.15 Uhr. - Arnsburg: Tierpark Klosterwald, Vorherige Terminabsprache notwendig. Bitte bei Frau Lydia Ebert anmelden, erreichbar unter 01523-4129651 bzw. ebertlydia@googlemail.com; 10 bis 18 Uhr.

Lollar - Ruttershausen: Dorfladen, 7 bis 13 Uhr.

Pohlheim - Watzenborn-Steinberg: Adolf-Reichwein-Schule, Video: »Augen auf bei der Schulwahl« Rundgang durch die ARS-Schulwelt (www.ars-pohlheim.net), - Volkshalle, Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, 19.30 Uhr.

Wettenberg - Krofdorf-Gleiberg: - Margarethenkirche, Offene Kirche, 17 bis 18 Uhr. - Wißmar: KuKuK Kunst- und Kulturhalle, Ausstellung »fünf« mit Werken von Liesel Haber, Cornelia Hollaender, Barbara Ritzkowski, Elisabeth Springer-Heinze, Mechthild Veil, Die Ausstellung ist als Stream auf der KuKuK-Website zu sehen: www.kukuk-wettenberg.de.

Weilburg - Wildpark, geöffnet für angemeldete Besucher. Infos unter: www.wildpark-weilburg.de, 9 bis 13 und 14 bis 19 Uhr.

Offener Kanal

18 Uhr: Die zarte Artischocke von Sandra Hoffmann, Gießen. Trickfilm nach dem gleichnamigen Lied. Enstanden ist der Film in der Kunstprojektwoche 2015 der IGS Busecker Tal. 18.03 Uhr: Pacman - Der Film von Julia Stehlik, Ehringshausen. Filmen mit der Trickboxx im Rahmen der Projektwoche an der Herderschule in Gießen. 18.05 Uhr: Die Bremer Stadtmusikanten - Märchen für alle von Peter Zypries, Kassel. 18.21 Uhr: Der Wolltroll aus Kröpelin von Sabine Münch, Rostock. Mysteriöse Gestalten in Kröpelin - Acht Kinder denken sich eine Trickfilmgeschichte aus. 18.29 Uhr: Hybridlernen 1 - Der digitale Schieberegler mit Axel Krommer von Merten Giesen, Frankfurt/M. Besondere Bedingungen erfordern innovative Lösungsansätze. Dies hat uns der Lockdown gelehrt. Traditioneller Unterricht findet und fand in der Regel als Präsenzunterricht statt. Inzwischen hat ein Umdenken stattgefunden. Wissenschaftler definieren für diese Neuausrichtung den Begriff »hybrides Lernen« oder »Hybridlernen«. 18.43 Uhr: Platz der Freundschaft, Folge 7 von Jörg Weinmann, Rostock. 19.07 Uhr: KMPLX Sessions /// Subbotnik - Krassover straight outta Rostock von Henning Penske-Chykir, Schwerin. 20.07 Uhr: Musikparade Wetzlar 2018 von Karl-Heinz Streich, Buseck. 20.36 Uhr: Ein Besuch auf der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz von Heinrich Kimmel, Buseck.

Polizei und Feuerwehr

Polizei, Notruf 1 10

Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr 1 12

Polizei/Kripo - (Dienst. Alsfeld) 0 66 31/9 74 - 0

- (Dienststelle Lauterbach) 0 66 41/9 71 - 0

Homberg, Feuerwehr 0 66 33/2 12

Krankenhäuser, Notdienste

Alsfeld, Kreiskrankenhaus 0 66 31/98 - 0

Diakoniestation Ohm-Felda 0 64 00/9 5994 90

Wichtige Telefonnummern

TÜH Alsfeld 0 66 31/91 93 76

Agentur für Arbeit Lauterbach 08 00/4 55 55 00

Amtsgericht, Alsfeld 0 66 31/80 20

Finanzamt Alsfeld 0 66 31/79 00

Deutsche Bahn AG

- Fahrkartenausgabe, Lauterbach 0 66 41/22 95

- Auskunft Reisezüge u. Preise 0 18 05/1 18 61

Verkehrsgesellschaft Oberhessen

- Fahrplan/Tarif-Informationen 0 66 31/96 33-33

- Postdienst, Alsfeld 0 66 31/7 75-0

- Telekom, Fulda 06 61/89-0

DGB (für Terminvereinbarung) 06 61/8 60 00

Kreisbauernverband, Alsfeld 0 66 31/9 60 90

Diakonisches Werk Alsfeld 0 66 31/7 20 31

Landratsamt Lauterbach 0 66 41/9 77-0

Landratsamt Alsfeld 066 31/7 92-0

Gesundheitsamt Lauterbach 0 66 41/9 77-1 70

Frauen-Notruf 0 66 41/9 77-2 44

Hospiz-Koordinationsstelle 0 66 31/98 15 69

Jugend- und Elternberatung

- Lauterbach 0 66 41/9 77-4 47

- Alsfeld 0 66 31/79 27 47

Jugend- und Drogenberatung 0 66 31/79 39 00

Weißer Ring Opfertelefon 116 006

- Vogelsberger Außenstelle 01 51/55 16 47 53

VdK Kreisverband Alsfeld 0 66 31/35 56

EUTB-Beratungsst. Alsfeld 0 66 31/802 67 18

EUTB-Beratungsst. Lauterbach 0 66 41/978 32 64

Apotheken und Ärzte

Alsfeld/Antrifttal/Feldatal/Grebenau/Romrod/Schwalmtal:

Alsfeld: Alice-Apotheke am Bahnhof (0 66 31) 22 26; Gemünden: Ohm Apotheke (0 66 34) 91 75 90; Schlitz: Sonnen Apotheke (0 66 42) 9 62 40; Stadtallendorf: Albert Schweitzer Apotheke (0 64 28) 9 24 80; Ulrichstein: Stadt Apotheke (0 66 45) 2 14;

Ärztliche Bereitschaftsdienste 11 61 17



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos