13. Mai 2020, 21:26 Uhr

Pop made in Gießen

13. Mai 2020, 21:26 Uhr
Whitney Winter hat ihre erste Single veröffentlicht. FOTO: PM

Darauf haben Fans lange gewartet. Die 23-jährige Sängerin Whitney Winter aus Gießen hat auf allen digitalen Streaming-Plattformen ihre erste Single »Wenn ich die Sterne seh« veröffentlicht.

Mit dem CEO der Hamburg School of Music, Helge Zumdieck, der bereits mit etlichen bekannten Künstlern wie Ina Müller, Annett Louisan, Lana Del Rey und vielen anderen Stars zusammengearbeitet hat, entstand das Erstlingswerk, das Schlager und Deutsche Popmusik vereint. Es fängt an wie ein Schlager und geht über in ein modernes Pop-Arrangement.

Der Remix wurde von Van der Karsten alias Niels Karsten abgemischt. Der arbeitete bereits mit Größen wie Scooter zusammen. Ende April folgte ein weiterer Remix der Single »Wenn ich die Sterne seh«, der DJ Dance Remix. Ihre neue Hompepage ist nun ebenfalls am Start. Unter www.whitney winter.de ist ein Sneak Peak von »Wenn ich die Sterne seh« zu hören. Auf ihrem Instagramprofil sind viele Infos und Neuigkeiten von Whitney zu finden. Whitney Winter kam 1997 als Whitney Klein in Gießen zur Welt. Dort war sie im Kinder- und Jugendchor des Stadttheaters aktiv. Nach einem Talent- und Gesangswettbewerb, den sie als Zwölfjährige gewann, fiel die Entscheidung, im künstlerischen Bereich tätig zu werden. In der Adaption des Musicals »Nunsens« spielte und sang Whitney die Hauptrolle der Nonne Robert-Anne am Gießener Keller Theatre mit Erfolg.

Nach Fachabitur und einer dualen Ausbildung als Fremdsprachenassistentin verschlug es sie für ein Jahr auf die Schauspielschule. Aktuell studiert sie an der Justus-Liebig-Universität Germanistik und arbeitet in ihrer Freizeit mit blinden Menschen zusammen.

Im Frühling 2019 lernte sie Vocal Coach und Produzent Daniel Blaires kennen. Whitneys Stimme begeisterte ihn sofort und er bot an, zusammen mit seinem Musikerkollegen und Freund Helge Zumdieck, der auch Direktor der Hamburg Music School und langjähriger Produzent ist, einen Song für sie zu komponieren.

Homepage : Weitere Infos auf www.whitneywinter.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Annett Louisan
  • Ina Müller
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Lana Del Rey
  • Singles
  • Sängerinnen
  • Winter
  • Gießen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen