21. April 2020, 21:48 Uhr

Disziplin beim Eisgenuss

21. April 2020, 21:48 Uhr
Endlich wieder Eis, wenn auch ohne Waffelhörnchen. FOTO: SCHEPP

Zweimal Schoko: Die beiden Jungs können es kaum erwarten, dass der Verkäufer in der Eisdiele Venezia die Becher über die Theke schiebt. Als sie ihr Eis endlich in den Händen halten, wollen sie schon zuschlagen, werden dann aber von der Mutter ermahnt. »Wir müssen erst um die Ecke gehen.« Der Eisgenuss muss also noch warten. Genau genommen 50 Meter.

Neben den Geschäften durften am Montag auch die Eisdielen wieder öffnen. Allerdings mit Einschränkungen. Erlaubt ist nur der Straßenverkauf in Bechern, zudem darf das Eis erst 50 Meter entfernt von der Eisdiele gegessen werden. Damit endet zumindest vorerst ein Verbot, das in den vergangenen Wochen für viel Verwirrung und Unverständnis gesorgt hat.

Den Betreibern der Eisdielen dürfte ein Stein vom Herzen gefallen sein. Schließlich sind sie nach dem langen Winter dringend auf Kundschaft angewiesen. Schon am Vormittag hat die Verkäuferin in der »Eisliebe« im Türmchen gut zu tun. Am Nachmittag hat sich hier am Kirchenplatz eine Schlange gebildet. Auch Mario Gatti von der Gelateria »La Vecchia Cittá« am Kugelbrunnen freut sich über Kundschaft. »Wir profitieren natürlich vom guten Wetter«, sagt der Italiener. Gatti macht keinen Hehl daraus, dass die vergangenen Wochen hart waren und er für das Verbot kein Verständnis hatte. Umso mehr freue er sich, dass es nun wieder los-gehe. Die Bürger offenbar auch.

In der Stadt sind am Montag viele Menschen unterwegs, die einen Eisbecher in den Händen halten. Aber auch wenn alle gefragten Verkäufer betonen, dass sich die Kunden an die Regeln halten würden, ist hier und da eine Person zu sehen, die auch innerhalb des 50-Meter-Radius den Löffel in den Mund steckt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Becher
  • Disziplin
  • Eisdielen
  • Gießen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen