11. Oktober 2017, 20:14 Uhr

Ausstellungen

11. Oktober 2017, 20:14 Uhr

Gießen - Wieseck: Ev. Familien-Bildungsstätte, »Dreimal Kuba« von Christiane Hegemann, Sybille Klös und Marianne Rupf, 9 bis 12 und 15 bis 17 Uhr. - Frauenkulturzentrum, »Hände am Instrument« – Musiker des Philharmonischen Orchesters des Stadttheaters Gießen, Fotografien von Mechthild Hermann, 10-12 Uhr. - Galerie 23, »SoloOrchester«, Gruppenausstellung, 14-18 Uhr. - Interdisziplinäres Forschungszentrum, »Abwägen auf Wattwegen - Naturschutz an der Nordseeküste«, Werke der Biologiestudierenden der JLU, 8-18 Uhr. - Kreisverwaltung Riversplatz, Gebäude F, »Teile des Ganzen«, Werke von Andrea Hupke de Palacio und Kim Rodeffer Funk, 8-16 Uhr. - Kultur im Zentrum, »5x5 still lifes - Das zeitgenössische Stillleben in der Fotografie. Ein Experiment«, Werke von Felix Dobbert, Christopher Muller, Taiyo Onorato & Nico Krebs, Jörg Sasse und Shirana Shahbazi, 10-17 Uhr. - Kunsthalle (Rathaus), »Jetzt kommen wir auf den Teppich zurück«, künstlerische Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Orientalischen Teppichs, Werke von Silke Albrecht, Katja Davar, Anna Fasshauer, Friederike Feldmann, Noémi Kiss, Pauline Kraneis, 10 bis 17 Uhr. Mathematikum, »Best of 15 – 15 Jahre Mathematikum« und »Wurzeln der Mathematik«, 9 bis 18 Uhr. - Müllers Autowaschpark, »Baby you can drive my car«, Auto-Fotografien von Reimund Schmidt-De Caluwe, 8 bis 19 Uhr. - Rathaus, Atrium, »Unsichtbare Opfer - Migranten/innen auf ihrem Weg durch Mexiko«, Fotografien, 8 bis 18 Uhr. - Sparkassenzentrale, Malerei und Skulpturen von Klaus Hettich, 9 bis 18 Uhr.

Bad Nauheim - Sprudelhof, »Badekultur von der Antike bis in die Neuzeit«, 14 bis 18 Uhr. Stadtbücherei, Katharina Bettermann »Island aus der Vogelperspektive«, 10 bis 12 und 15 bis 19 Uhr. - Steinfurth: Rosenmuseum, Wilde Rosen - Starke Frauen, Das Rosenmuseum präsentiert Frauen, die ihrem Stern folgten., 14 bis 17 Uhr.

Bad Vilbel - Galerie Alte Mühle, »Auf dem Weg von hier nach dort« Kunstprojekt für geflüchtete junge Frauen, 11 bis 21 Uhr.

Buseck - Alten-Buseck: Sammler- und Hobbywelt, 10 bis 18 Uhr. - Großen-Buseck: Johanniterstift, »Erfahrung braucht Pflege«, Portraits von Bewohnern und Mitarbeitern aus den versch. Einrichtungen.

Heuchelheim - Atelier »Gallery B«, Kunstmalerei von Georg Baumhakl (nach Vereinbarung: Tel. 0641/61476).

Hüttenberg - Rechtenbach: Gemeindeverwaltung, »Vielfalt der Malerei«, Werke von Jürgen Mandler, 7.30-12 und 14-18 Uhr.

Laubach - Puppenstuben-Museum, geöffnet von is 17 Uhr.

Lich - Kreisvolkshochschule, »Frieden geht anders«, 9 bis 12.30 und 3.30 bis 15.30 Uhr. - Stadtbibliothek, »Schreib-Spiele« - Skripturale Zeichnungen von Hella Nohl, 16-18 Uhr.

Linden - Leihgestern: Seniorenzentrum, »In Vielfalt geeint - Bunte Bilder, Fachbereich Kunst der Anne-Frank-Schule,. - Rathaus, Galerie im Rathaus: »Mal so - Mal so«, Werke von Inge Eismann-Nolte, 8 bis 12 Uhr.

Marburg - Brüder-Grimm-Stube, »Luther und die Hexen«, Werke von Annett Andersch, Susann Hoffmeister und Kerstin Steiner, 12 bis 18 Uhr. - Congress-Zentrum, »Michael Schumacher - der Rekordweltmeister«, 10 bis 17 Uhr. - Haus der Romantik, »Auf der Suche nach der blauen Blume - Kunst von Michael Lampe (Kassel) im Spannungsfeld der Romantik«, 14 bis 17 Uhr. - Landgrafenschloss, »Bildungsereignis Reformation!- freuntlich gesprech«, 10 bis 18 Uhr. - Kunstverein, »nah und fern«, Zeichnungen und Graphiken von Otto Ubbelohde, 11 bis 17 Uhr.

Staufenberg - Seniorenresidenz Haus Staufenberg, »Vom bunten Leben...«, Werke von Christine Burmeister, 9 bis 17 Uhr.

Wettenberg - Wißmar: Holz- und Technikmuseum, 11 bis 17 Uhr.

Wetzlar - Kreisverwaltung, Foyer, »Geflohen, Vertrieben - Angekommen?!«, Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert, 8.30 bis 12.30 und 30 bis 18 Uhr. - Lottehaus, 10 bis 13 und bis 17 Uhr. - Neues Rathaus, Foyer, »Heizen mit Holz - Umweltfolgen und Lösungsansätze«, 7.30 bis 18 Uhr. - Phantastische Bibliothek, »Drei Schwestern«, Bilder und Zeichnungen der Schwestern Azimi aus Afghanistan, 14 bis 18 Uhr. - Stadthaus am Dom, »Bangladesch - andere Perspektiven«, Fotografien von Noor Ahmed Gelal und ahidul Karim Salim, 9 bis 13 und 14-18 Uhr. Stadtresidenz im Casino, »Bilder für das Herz und das Gemüt« von Karlheinz Krahl, 8 bis 18 Uhr. - Stadt- und Industriemuseum, »250 Jahre Freimaurer in Wetzlar (1767-2017)«, 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr. - Viseum, geöffnet 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fotografien
  • Freimaurer
  • Galerien und Ateliers
  • Jörg Sasse
  • Mathematik
  • Mathematikum Gießen
  • Michael Schumacher
  • Nordseeküste
  • Otto Ubbelohde
  • Rathäuser
  • Skulpturen
  • Stadttheater Gießen
  • Teppiche
  • Zeichnungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen