21. September 2016, 12:00 Uhr

Schöner Haufen Mist

Zu: »Wie aus dem Bundeswehrprospekt«, WZ vom 27. August; und »Eurofighter und Tornado dicht über dem Johannisberg«, WZ vom 25. August
21. September 2016, 12:00 Uhr


Richtig gut informiert fühle ich mich von der Wetterauer Zeitung. Am Donnerstag wird uns vom Fliegerverein Bad Nauheim mitgeteilt, dass die Bundeswehr Werbung für seine zweitägiges Flugspektakel macht. Dazu ein martialisches Pressefoto eines Kriegsflugzeuges. Am Samstag kann man dann lesen, dass zweimal Kriegsflugzeuge über den Flugplatz in Ober-Mörlen geflogen sind. Im Ort selbst wurde das nicht von allen begrüßt. Ein wichtiges Detail wird nicht vergessen: Einer der Kriegsflugzeug-piloten spielte »Angriff auf die Landebahn« und verabschiedete sich mit den Worten »Angriff erledigt, habt einen schönen Tag«. Vergessen wurde bei den werbewirksamen Berichten, dass eine Flugstunde dieser Kriegsflugzeuge etwa 5000 Euro kostet.
Vergessen machen sollten die beiden Bildberichte wohl auch, dass in diesen Tagen der »NATO-Partner« Türkei kurdische Städte und Siedlungsgebiete mit richtigen Bomben bewirft. Funken die Piloten dann auch »Attac completed, have a good day«?
Für mich haben die Flieger von der Bundeswehr vor die offene Tür des Bad Nauheimer Fliegervereins einen schönen Haufen Mist gesetzt.

Uwe Hartig , Ober-Mörlen

Schlagworte in diesem Artikel

  • Association pour la taxation des transactions pour l'aide aux citoyens
  • Bundeswehr
  • Eurofighter
  • Tornados
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos