06. März 2008, 18:42 Uhr

Vielfältige Motive aus der Heimat

Wettenberg (so). Motive aus der Heimat, aus Heuchelheim und Gießen, aus Biebertal und Wettenberg, fallen ins Auge. Dazu kommen Stillleben mit Blumen und Porträts wie von Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker- der Mix macht den besonderen Reiz der Ausstellung der Werke von Rudi Hofmannn aus. Seit Mittwoch sind Bilder des Heuchelheimers im Rahmen der Reihe »Kunst im Rathaus« in den Fluren der Krofdorfer Verwaltung am Sorguesplatz zu sehen.
06. März 2008, 18:42 Uhr
Blick auf Burg Gleiberg (Foto: so)

Rudi Hofmann malt seit 40 Jahren. Mehr als 400 Bilder sind bislang entstanden- als klassische Gemälde, auf Ostereiern, Garagentoren oder Hauswänden. Immer wieder sind es Motive aus der Heimat, die den Maler inspirieren. Der Mittsechziger ist Autodidakt, malt gegenständlich. »Ich male keine abstrakten Bilder, bei denen ich an allen vier Seiten des Rahmens Haken anbringen müßte, weil ich sie in jeder Richtung aufhängen kann«, sagt er vor vielen Jahren einmal geradeheraus. Das Format reicht von der Miniatur in »Ritter-Sport«-Größe bis zum Panorama. Und der Hobbykünstler scheut auch nicht vor etwas ausgefallenen Varianten zurück: Es muß nicht immer Leinwand sein. Auch Eier oder Garagentore werden mit seinen Bildern verziert. Da tauchen Oldtimer auf, oder der Gießener Stadtkirchenturm auf einem Gänse-Ei, aber auch Motive aus dem Urlaub an der Nordsee oder das eine oder andere Porträt. Und für die meist in Schwarzweiß gehaltenen Bilder auf den Eiern, die jetzt wieder Saison haben, beginnt die Vorarbeit oft schon im Oktober. Denn Präzision und Akribie bei der Ausführung stehen dem gelernten Optiker an oberster Stelle.

Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Verwaltung bis 18. April.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blumen
  • Gerd Dudenhöffer
  • Heimat
  • Heinz Becker
  • Kunstwerke
  • Nordseeurlaub
  • Optikerinnen und Optiker
  • Panorama
  • Rathäuser
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen