Reiskirchen

Ettingshauen: Bewertungen Ausdruck guter Zuchtarbeit

Reiskirchen (la). Die Sport- und Kulturhalle Ettingshausen stand am Sonntag ganz im Zeichen der Lokalschau des Kaninchenzuchtvereins H 140 Ettingshausen. Unter der Ausstellungsleitung von Harald Stein wurden 167 Tiere der Öffentlichkeit präsentiert.
19. November 2012, 17:03 Uhr
1 KREIS GIESSEN 41 - B_121758
Die erfolgreichsten Züchter: (von links) Harald Stein, Vorsitzende. Christina Schmidt, Ralph Schmidt, Ralf Schmidt, Nils Schmidt, Ortsvorsteherin Petra Süße und Wilhelm Leschhorn. (Foto: la)

Beteiligt an der Schau waren zwölf Aussteller mit 13 Rassen. Nicht nur die Tatsache, dass die Ausstellung mit 167 Tieren eine der wohl am besten bestückten Lokalsschauen im Kreisgebiet war, auch die Bewertungen mit 42-mal hervorragend sowie 22-mal vorzüglich waren Ausdruck einer ausgezeichneten züchterischen Arbeit. Vereinsmeister wurde Harald Stein mit der Rasse Havanna vor Ralf Schmidt mit Deutsche Kleinwidder weiß Rotauge. Bei den Jungzüchtern lag Nils Schmidt (Kleinwidder wildfarben) vor seinem Bruder Ralph (Graue Wiener). Darüber hinaus stellte Jungzüchter Ralph Schmidt auch den besten Rammler, während die beste Häsin (Japaner) im Besitz von Wilhelm Leschhorn kam.

20 Ehrenpreise wurden vergeben, die Ralf Schmidt, Ralph Schmidt, Wilhelm Leschhorn, Christina Schmidt, Nils Schmidt, Matthias Ruhl, Harald Stein, Peter Buß, Jürgen Biedenkopf, Markus Münch und die Zuchtgemeinschaft Opper erhielten.

Die Pokalübergabe erfolgte durch Ortsvorsteherin Petra Süße, Ausstellungsleiter Harald Stein und die erste Vorsitzende des H 140 Ettingshausen, Christina Schmidt. Harald Stein und Christina Schmidt dankten abschließend der Gemeinde, den Ausstellern, den Spendern, den Kuchenbäckerinnen und den Helferinnen sowie den vielen Besuchern, die ihr Interesse an der Schau bekundet hatten.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/reiskirchen/Reiskirchen-Ettingshauen-Bewertungen-Ausdruck-guter-Zuchtarbeit;art103,76198

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung