31. März 2015, 17:03 Uhr

TV Kesselbach: Kletterangebot hat sich bewährt

Rabenau (vh). Das Besondere am TV Kesselbach ist sein Spielmannszug. Der vertritt den Turnverein stets unüberhörbar und bereichert so manchen Termin. Diese Kurzauftritte verzeichnet der Bericht des Vorsitzenden Manfred Dietzler für das abgelaufene Geschäftsjahr 2014.
31. März 2015, 17:03 Uhr
Vorsitzender Manfred Dietzler (rechts) ehrt Ernst-Ludwig Schomber (links) und Berthold Sekora für langjährige Mitgliedschaft im TV Kesselbach. (Foto: Volker Heller)

Am Samstagabend trafen sich die Vereinsmitglieder im Sportheim zur Hauptversammlung. Der Spielmannszug hat beim Winterglühen der Freiwilligen Feuerwehr gespielt, anlässlich des Kinderfaschings der Ortsvereine, zur Sonnenwendfeier, bei der Eröffnung der Karnevalssaison, am Volkstrauertag und zu einigen Gratulationen für Mitglieder.

Werbung für den Verein auf andere Art bietet der autofreie Sonntag im Lumdatal mit dem TV-Sportplatz als Endstation, wo Klettern angeboten wird. 2014 gab es keinen Kletterturm, sondern eine Kletterwand des Spielmobils des Landkreises, zusätzlich Kistenstapeln mit Hilfe eines Krans. Die Kosten für das Spielmobil seien überwiegend durch Firmenspenden und Privatspender gedeckt worden. Dietzler dankte dafür. Kletterwand und Kistenstapeln hätten sich bewährt und seien für dieses Jahr schon fest im Plan.

2016 will Kesselbach sein 725-jähriges Ortsjubiläum feiern. Es wurde bereits ein Festausschuss gegründet, in dem jeder Ortsverein mit zwei oder mehr Personen vertreten sein sollte. Für den Turnverein sind das Andreas Hübl und Julian Rabenau. Dietzler dankte Peter Blaufelder für das Mähen des Sportplatzes. Das Oktoberfest soll nach den negativen Erfahrungen 2014 dieses Jahr auf einen Sonntag gelegt werden. Im Oktober und November haben Dietzler, Walter Maikranz und Ludwig Wießner im Sportheim verschiedene Verschönerungsarbeiten erledigt. Das sportliche Angebot verzeichnet die Internetseite www.tv1912kesselbach.de , seit Herbst 2014 steht auch Skigymnastik dabei.

Die Vorstandswahl brachte folgendes Ergebnis: Vorsitzender Manfred Dietzler, zweite Vorsitzende Anja Vollrath (neu), erster Rechner Markus Eichmann (neu), zweite Rechnerin Petra Schladitz, erste Schriftführerin Ute Ulrich (neu), zweite Schriftführerin Lisa Köhler (neu), Jugendleiter Ludwig Wießner, sein Stellvertreter ist Julian Rabenau (neu), Abteilungsleiter Fußball Martin Rühl (neu), Stellvertreter ist Peter Reif, Abteilungsleiter Tischtennis Thomas Maus, Stellvertreter ist Achim Köhler, Abteilungsleiter Turnen/Leichtathletik Siegmar Menz (neu), Stellvertreterin ist Tina Höchst (neu), Abteilungsleiterin Gymnastik/Aerobic/Tanz Conny Rachner (neu), Abteilungsleiter Alte-Herren-Fußball Marko Schomber, Stellvertreter ist Udo Krug (neu), Abteilungsleiter Spielmannszug Egon Becker.

Der Vorsitzende ehrte Ernst-Ludwig Schomber für 50 Jahre Mitgliedschaft im TV Kesselbach mit Urkunde und Präsent sowie Berthold Sekora für 25 Jahre mit Urkunde und silberner Ehrennadel. Peter Gutjahr fehlte, er ist 40 Jahre dabei. Urkunde und goldene Ehrennadel werden nachgereicht.

Jahrestermine für 2015: Sonnenwendfeier auf dem Sportplatz am 20. Juni, Beteiligung am autofreien Sonntag (23. August) mit einer Kletterwand und dem Kistenstapeln, Oktoberfest und Weihnachtsfeier (Termine offen).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ernst Ludwig
  • Fernsehen
  • Geschäftsjahre
  • Oktoberfest
  • Rabenau
  • Siegmar Menz
  • Spielmannszüge
  • Sportheime
  • Turnvereine
  • Urkunden
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.