13. März 2015, 17:43 Uhr

SST Rüddingshausen: Auflösung 2014 noch abgewendet

Rabenau (jnr). Noch vor einem Jahr befand sich die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen (SST) in existenziellen Nöten. Zunächst wollte niemand die Nachfolge der Vorsitzenden Regina Kasten antreten. Doch mittlerweile befindet sich der Verein wieder in geordneten organisatorischen Bahnen.
13. März 2015, 17:43 Uhr
Ehrungen bei der Sing-, Spiel- und Trachtentanzgruppe Rüddingshausen (von links): zweite Vorsitzende Margot Kraft, Karl-Heinz Keller, Helga Mader, Wilhelm Kraft, Emilie Weidemüller, Arnold Wissner, Annerose Schmidt und Rechner Andreas Leib. (Foto: Jens Nachtigall)

So konnten der neue Vorsitzende Eckard Zahrt und sein Vorstandsteam um Margot Kraft und Andreas Leib in der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches und auch positives 2014 zurückblicken.

Vor einem Jahr hatte sich Regina Kasten nicht mehr für die Führunsgposition zur Verfügung gestellt. Zunächst konnte kein Ersatz gefunden und eine außerordentliche Mitgliederversammlung musste angesetzt werden. In der Zwischenzeit suchte eine Findungskommission nach einem neuen Vorsitzenden. Schließlich im Juli die Lösung: Eckard Zahrt, Margot Kraft und Andreas Leib bilden den Kern des neuen Vorstandsteams. Aufgaben wurden neu verteilt und werden nunmehr verstärkt zusammen in Angriff genommen. Für die SST bildete diese Lösung die Rettung, sonst hätte die Auflösung dieses traditionsreichen und überregional bekannten Vereins gedroht.

Ehemalige Mitstreiter reaktivieren

Zahrt sieht zwar positiver in die Zukunft, die Grundprobleme seien jedoch geblieben. Zu viele ehemalige aktive Mitglieder hätten sich zurückgezogen. Gerade beim Nachwuchs seien viele abgesprungen. Aus den Bemühungen der vergangenen 20 Jahre seien letztlich nur vier aktive Mitglieder dabeigeblieben. Der Vorstand wolle daher versuchen, ehemalige Mitstreiter zu reaktivieren. Zahrt wisse jedoch nicht, ob in zehn Jahren noch die liebgewonnene Tradition der Volksmusik und des Trachtenbrauchtums Bestand haben wird. Die SST trat unter anderem beim Hessentag in Bensheim auf. Im August stand das große Doppeljubiläum von Männerchor Concordia 1864 und Burschen- und Mädchenschaft Einigkeit auf dem Programm. Ende August und Anfang September konnte man die SST gleich zweimal bei der Landesgartenschau erleben. Nur einen Tag später traten 36 Mitglieder bei der Seniorenfeier der Gemeinde Rabenau auf. Die stärkste Bühnenpräsenz des Jahres, wie Zahrt hervorhob.

Zahrt dankte dem musikalischen Leiter Christoph Paulus. Dieser sprach die Schwierigkeiten des vergangenen Jahres an, seit der außerordentlichen Mitgliederversammlung sehe er jedoch eine spürbare Verbesserung der Situation. Übungsstunden werden wieder besser besucht, neue Stücke eingeübt, und die Auftritte seien alle gut gewesen. Man plane auch ein Akkordeonsolo.

Bernd Neumann berichtete aus der Sparte Volkstanz. Hier habe sich die Lage zwischenzeitlich verschlechtert. Waren Anfang 2014 noch rund 20 Tänzer(innen) dabei, seien es zurzeit nur noch elf. Dieser Rückgang sei beruflich und familiär bedingt, aber auch mangelndem Interesse geschuldet. Neumann dankte Berthold Sohl für den neuen »Besentanz«, der beim Seniorennachmittag in Londorf Premiere feierte. Grußworte sprachen Ortsvorsteher Ewald Thomas und der ehemalige Vorsitzende der SST, Albert Schäfer.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Emilie Weidemüller und Gisela Zimmermann geehrt, für 40 Jahre Wilhelm Kraft, Armin Loth, Helga Mader, Edelgard Nau, Bernd Neumann, Erich Neumann, Lina Paulus und Hartmut Wagner. Zu Ehrenmitgliedern wurden Hans-Jürgen Frischholz, Karl-Heinz Keller, Albert Kraft, Irene Lohmeyer, Monika Luh, Annerose Schmid und Arnold Wissner ernannt. Zusätzlich wurden von der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege Andrea Zinnkann für fünf, Burghard Kasten für zehn sowie Armin Loth und Bernd Neumann für 40 Jahre Treue geehrt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernd Neumann
  • Erich Neumann
  • Familien
  • Hauptversammlungen
  • Hessentag
  • Karl Heinz
  • Rabenau
  • Seniorenfeiern
  • Seniorennachmittage
  • Vereine
  • Volksmusik
  • Volkstanz
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wilhelm Kraft
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen