07. Dezember 2012, 16:33 Uhr

Rüddingshausen: Gymnastikabteilung feiert 40-Jähriges

Rabenau (nac). Die Gymnastikabteilung des FC 1931 Rüddingshausen feiert am Samstag ihr 40-jähriges Bestehen. Um 19 Uhr beginnt ein bunter Abend in die Sport- und Kulturhalle. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit Auftritten der Gruppen von »klein« bis »riesengroß« und dem Gymnastikverein Wermertshausen.
07. Dezember 2012, 16:33 Uhr
Die Gymnastik-Damen des FC 1931 Rüddingshausen im Jahr 1983. (Foto: privat)

Außerdem ist ein Überblick über 40 Jahre Gymnastik in Bild und Ton zu sehen. Mit einem gemütlichen Familienabend mit Musik klingt das Programm aus.

Der Bau der Sport- und Kulturhalle in Rüddingshausen 1972 ergab neue sportliche Möglichkeiten für die Bürger. Dies erkannten auch die Frauen und gründeten eine Gymnastikgruppe. Ende 1972 wurde diese Gruppe als dritte Abteilung dem FC angegliedert. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Anna Zahrt, Hildegard Schäfer, Erika Genth, Helga Lamprecht und Ilse Seydel.

Erste Abteilungsleiterin war Anna Zahrt (1972-1976). Danach übte Ilse Seydel das Amt weitere drei Jahre aus. Ihr folgten Gudrun Neumann (1979-1988), Elisabeth Nikolai (1988-1991), Andrea Mämpel (1991-1992), Elvira Wißner (1992-1996) und Sieglinde Genth (1996-2009). Seit 2009 werden die Aufgaben von Bianca Thomas übernommen.

Brigitte Becker fungierte als erste Übungsleiterin. Mit Gudrun Neumann bekam die stetig wachsende Abteilung starken Auftrieb. Neben der Seniorengruppe gab es auch eine Jugendgruppe.

1994 bildete sich unter Leitung von Heidrun Zarstek eine Aerobicgruppe. Dieses neue Fitnessprogramm wurde von rund 44 jungen und jung gebliebenen Damen genutzt. 1999 wurde die Gruppe von Alexandra Koch übernommen, 2000 folgte Katja Neumann. Heute wird sie auch von Corinna Schwalm betreut. Es formieren sich immer wieder Tanzgruppen, die auch in der Wetterau auftraten. Neben Aerobic gibt es mittlerweile auch Step-Aerobic unter der Leitung von Corinna Schwalm. Aerobic wird auch kombiniert mit modernen lateinamerikanischen Rhythmen, und seit einem Jahr wird auch Line-Dance angeboten. Die Gruppe »Die flotten Besen« trainiert Bianca Thomas, die Tanzgruppe Gudrun Neumann.

Aber nicht nur Erwachsene können sich in der Gymnastikabteilung sportlich betätigen, auch für die Kinder und Jugendlichen wird einiges geboten. Seit 1988 gibt es eine Gymnastikgruppe für Kinder, die bereits in die Schule gehen. Von Beginn an wurde diese von Claudia Schwalm betreut. Aktuell gibt es sogar zwei Gruppen in diesem Altersbereich, Schüler- und Jugendgymnastik.

Steter Zuwachs an Gruppen

Eine weitere neue Gruppe wurde 2005 unter der Leitung von Vanessa Wisker gegründet. Damit konnten sich auch die Kleinsten beim Eltern-Kind-Turnen richtig auspowern. Zu dieser Gruppe sind außerdem bewegungsinteressierte Kinder, Väter, Mütter und Großeltern eingeladen. Von 2008 bis 2009 wurde diese Gruppe von Sabine Geller-Gunold geleitet. Aktuell ist Jacqueline Erdmann Übungsleiterin.

Für die Kinder im Vorschulalter wurde 2007 das Kleinkindturnen eingeführt. Die Übungsstunden wurden Yvonne Bethke betreut. Beim Fasching in Wermertshausen erfreuen sie mit ihren tänzerischen Darbietungen. Die Teendance-Gruppe wurde 2007 von Bianca Thomas als Nachfolgerin von Nicole Brandenstein übernommen. Derzeit übt Corinna Schwalm mit den Jugendlichen die Tänze ein.

Kinder und Jugendliche von ein bis 18 Jahre werden in der Gymnastikabteilung altersgerecht betreut und nicht nur sportlich, sondern auch gemeinschaftlich gefördert. Nicht nur Kinder aus Rüddingshausen besuchen die Stunden, auch aus den umliegenden Ortschaften verzeichnet man Teilnehmer.

Sabine Geller-Gunold hat ihre Übungsleitertätigkeit ebenfalls ausgebaut und betreut von November bis Ende Februar die Skigymnastik. Angeboten wurden auch »Fit in Frühling und Sommer« und Walken.

Alle Übungsleiter besuchen regelmäßig Fortbildungen. Untereinander findet ein reger Austausch zu wichtigen Themen und Terminen statt. Bei Winterwanderungen und gemeinsamen Besuchen auf Weihnachtsmärkten kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Übungsstunden: Eltern- Kind- Turnen (0-3 Jahre) dienstags 16 bis 17 Uhr; Kleinkindturnen (3-6 Jahre) dienstags 17 bis 18 Uhr; Jugend- und Schülergymnastik (ab 6 Jahre) montags 15 Uhr; Teendance (ab 12 Jahre) donnerstags 18.30 Uhr; Aerobic dienstags 19 Uhr; Step-Aerobic montags 19 Uhr; »Die flotten Besen« donnerstags 20.30 Uhr; Tanzgruppe donnerstags 21.15 Uhr; Line-Dance montags 20 Uhr; Skigymnastik donnerstags 19.30 Uhr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aerobic
  • Fitnessprogramme
  • Gymnastikgruppen
  • Musik
  • Musikverein Griedel
  • Rabenau
  • Tanzgruppen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos