06. Oktober 2014, 17:48 Uhr

Schäfer-Gümbel äußert sich zu Pohlheim-Konflikt

Gießen/Pohlheim (no). Er streifte die Bundes- und die Landespolitik, begründete die streitbare Haltung seiner Partei zu den Waffenlieferungen Deutschlands an die Kurden und stellte eine neue Politik-Nachwuchs-Initiative vor, bevor er, wie immer montags, zum Flug nach Berlin abhob. Da der Licher SPD-Politiker Thorsten Schäfer-Gümbel jedoch auch Kreisjournalisten gegenüber saß gestern früh im Restaurant Heyligenstaedt, kam er als ehemaliger Unterbezirksvorsitzender seiner Partei nicht umhin, Stellung zu beziehen im aktuell pikantesten Fall vor Ort.
06. Oktober 2014, 17:48 Uhr
Kurz vor dem Abflug nach Berlin schnell ein O-Ton für den Hörfunk: Thorsten Schäfer-Gümbel mit Christian Kaempfert. (Foto: Norbert Schmidt)

In Pohlheim hatte der bei der Bürgermeisterwahl überraschend klar unterlegene SPD-Ortsvereinsvorsitzende Karl-Rainer Philipp vor Wochenfrist dem noch amtierenden Bürgermeister und »Parteifreund« Karl-Heinz Schäfer übersteigerte Eitelkeit attestiert, Narzissmus. Und dies nicht im direkten Gespräch, sondern gleich schriftlich via Facebook im Internet.

»Jede Krise ist eine Chance!«

Das Ergebnis sei »bitter« gewesen, meinte Schäfer-Gümbel gestern. »auch weil die Nicht-Geschlossenheit der Sozialdemokratie dabei eine Rolle spielte«. Der eigene Kandidat sei »offenkundig gekränkt, weil er sich von Schäfer eine andere Unterstützung erwartet« habe. Das verstehe man umso besser, wenn man sich vor Augen führe, wie Philipp ehedem den Bürgermeister »gestützt hat, als es um die Kindergartenfrage in Pohlheim ging«. Das war 2005, als der Bürgermeister einen Mehrheitsbeschluss zu dem von seiner Frau geleiteten Kindergarten Garbenteich ignoriert hatte. Das rechtfertige allerdings nicht das nun von Philipp praktizierte Vorgehen, sagte der SPD-Landespolitiker: Man sei immer gut beraten, wenn man solche Attacken reite, das Ganze erst noch einmal zu überschlafen. Nun aber liegt das Kind im Brunnen. »Ich kann allen nur raten, dies intern zu klären. Diese Situation ist von außen nicht lösbar.« Die Pohlheimer Genossen sollten sich »zügig damit beschäftigen«. Ansonsten gelte (s)ein alter Wahlspruch: In jeder Krise steckt eine Chance!

Daneben warb »TSG«, der Mitglied des Bundesvorstandes seiner Partei ist, am Montag erstmals öffentlich für seine zunächst auf den Raum Gießen beschränkte Initiative »Zukunft der sozialen Demokratie«. Nach fast jeder Wahl flamme kurz eine aufgeregte Diskussion über die niedrige Beteiligung auf. Dann Sendepause. »Das finde ich fahrlässig, auch wegen des Zuspruchs für rechtspopulistische Parteien wie die AfD. Gerade die Wahlenthaltung vieler jüngerer Menschen muss nachdenklich machen.« Die Entwicklung hab sich seit der globalen Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise eher verstärkt. Das Vertrauen in politische Institutionen und Entscheidungen nehme stetig ab. Einerseits trage die Komplexität von Themen, Institutionen und Standpunkten zur Unübersichtlichkeit bei, andererseits die zunehmende Entpolitisierung.

»Demokratie ist spannend und jeder kann etwas bewegen. Wenn alle nur zuschauen, ändert sich nichts.« Der Abgeordnete lädt deshalb junge Menschen zwischen 16 und 30 zum Projekt »Zukunft der sozialen Demokratie« ein. In einem ersten Workshop soll am 30. Oktober diskutiert werden, wie man das Interesse an Politik und Demokratie stärken kann. Seminare, Praxistage, Veranstaltungen, Projekte folgen. Anmeldung per Mail an t.schaefer-guembel2@ltg.hessen.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alternative für Deutschland
  • Demokratie
  • Facebook
  • Finanzmärkte
  • Gaststätten und Restaurants
  • Karl Heinz
  • Karl-Heinz Schäfer
  • Kurden
  • Politikerinnen und Politiker der SPD
  • Rechtspopulistische Parteien
  • Sozialbereich
  • Thorsten Schäfer-Gümbel
  • Waffenlieferungen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos