29. Dezember 2009, 16:06 Uhr

Pohlheim: 2010 gibt es zwei Partnerschaftsfahrten

Pohlheim (sch). Die Pohlheimer Bevölkerung bekommt auch im Jahr 2010 wieder die Möglichkeit, durch Teilnahme an Freizeiten der Stadt Pohlheim, die zusammen mit dem Partnerschaftsverein veranstaltet werden, die bestehenden Städtepartnerschaften zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.
29. Dezember 2009, 16:06 Uhr

Pohlheim (sch). Die Pohlheimer Bevölkerung bekommt auch im Jahr 2010 wieder die Möglichkeit, durch Teilnahme an Freizeiten der Stadt Pohlheim, die zusammen mit dem Partnerschaftsverein veranstaltet werden, die bestehenden Städtepartnerschaften zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. So findet vom 16. bis 23. Juli anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft mit Zirc (Ungarn) eine Fahrt dorthin statt. Vom 18. bis 24. Juli ist eine zweite Reise vorgesehen, die zum Kaiserstuhl, Elsass und in den Schwarzwald führt - gemeinsam angeboten von den Partnerstädten Admont und Pohlheim. Beide Fahrten haben keine Altersbegrenzung.

Für die Fahrt nach Zirc hat der Partnerschaftsverein ein interessantes Programm zusammengestellt. Im Reisebus wird nach Ungarn gefahren. Untergebracht ist die Gruppe in einem Hotel an der Uferpromenade des Plattensees. Beim Besuch der Partnerstadt Zirc besteht ausreichend Gelegenheit, Land und Leute sowie die Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Zusätzlich sind eine Besichtigung von Budapest, eventuell eine Schifffahrt auf dem Plattensee, eine Stadtführung in der Bezirkshauptstadt Veszprem, eine Weinprobe in einer Csarda und ein Folkloreabend vorgesehen. Die Teilnehmergebühren betragen bei sieben Übernachtungen rund 445 Euro (Doppelzimmer pro Person) und 520 Euro (Einzelzimmer pro Person). Dabei sind die Fahrt, Halbpension und alle Unternehmungen vor Ort eingeschlossen.

Während der Partnerschaftsfahrt »Schwarzwald und Elsass« wird das Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz besucht. Die Reisegruppe wohnt dann in einem Hotel in Riegel inmitten einer Reblandschaft direkt am Kaiserstuhl - ein idealer Ausgangspunkt für interessante Ausflugsfahrten zu Sehenswürdigkeiten in den Schwarzwald, in die Schweiz und in das benachbarte Elsass (Frankreich).

Im Programm sind enthalten: Nördlicher und südlicher Schwarzwald, Freiburg, Colmar und das südliche Elsass, Straßburg und das nördliche Elsass, elsässer Weinstraße, die Vogesen mit Hartmannswillerkopf, eventuell Basel, Weinprobe mit Musik usw. Die Teilnehmerkosten betragen im Doppelzimmer etwa 425 Euro pro Person und im Einzelzimmer rund 530 Euro pro Person. Dabei sind Halbpension und alle Unternehmungen vor Ort eingeschlossen.

Die Anmeldungen für die Fahrten müssen verbindlich sein. Deshalb wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Bei allen Busfahrten ist eine Mindestteilnehmerzahl von 38 Personen erforderlich.

Anmeldung werden bei der Stadtverwaltung Pohlheim (Ludwigstraße 31 bei Frau Jung, Tel. 0 64 03/6 06 56, E-Mail: s.jung@pohlheim.de) entgegengenommen.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.