14. Juli 2013, 21:18 Uhr

Drachenflieger stürzte in Pohlheim ab und starb

Pohlheim (rge/agl). Ein tragischer Unfall ereignete sich am Samstag etwa um 16.30 Uhr auf dem Flugplatz Viehheide am Rande von Watzenborn-Steinberg: Beim Start stürzte ein 74-jähriger Drachenflieger aus Romrod ab und starb.
14. Juli 2013, 21:18 Uhr
Am Samstagnachmittag stürzte ein 74-jähriger Drachenflieger aus Romrod auf dem Segelflugplatz Pohlheim in der Startphase ab und verstarb. (Foto: rge)

Die Polizei schreibt, der Mann sei aus 50 Metern abgestürzt, der Verein der Drachenflieger Pohlheim spricht von nur drei Metern. Zur Klärung der Unfallursache soll ein Sachverständiger im Auftrag von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft beitragen.

Am frühen Sonntagnachmittag hielten sich einige Menschen am Flugplatz auf, ein normaler Startbetrieb sei aber nach dem Todesfall nicht zu erwarten, sagten Flugfreunde, die vor der Halle zusammen standen. Am Eingang zum Gelände wies ein Schild auf die Lebensgefahr hin, die beim Überqueren des Platzes während des Flugbetriebes bestehen würde.

Noch nie sei bei den Drachenfliegern in Pohlheim eines ihrer Fluggeräte mit einem der Flieger verunglückt, äußerte sich der Verein dann am späten Nachmittag gegenüber der Presse. Die Drachenflieger Pohlheim mit ihren 46 Mitgliedern und die Segelfliegergruppe Steinkopf trauern um einen langjährigen Fliegerkameraden. Seit 24 Jahren sei er ausschließlich Hängegleiter geflogen.

Sie haben gemeinsam folgendes Statement veröffentlicht: »Bei dem Versuch, kurz nach dem Start wieder zu landen, verhängte sich sein Seil am Boden in einem Hindernis, und er stürzte aus rund drei Metern zu Boden. Er verstarb noch am Unfallort. Alle Mitglieder der Drachenflieger Pohlheim und der Segelfliegergruppe Steinkopf sind tief bestürzt und trauern um den immer lebenslustigen Fliegerkameraden, der in seinem hohen Alter immer noch viel Spaß am Fliegen hatte.«

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos