17. Oktober 2014, 16:58 Uhr

2015 zehn Tage Wiesnfest in Pohlheim

Pohlheim (agl). Diesmal kein Andreas Gabalier, dafür aber ein Helene-Fischer-Double, Wiesn-Stars wie Mickie Krause, die Partyvögel, Antonia aus Tirol und andere mehr: Das siebte Licher Wiesnfest wird im kommenden Jahr wieder jede Menge zu bieten haben.
17. Oktober 2014, 16:58 Uhr

Vom 24. April bis zum 3. Mai wird die Mockswiese in Watzenborn-Steinberg von Frauen und Männern in Dirndln und Lederhosen bevölkert sein, Hitnächte und anderes mehr für eine Riesengaudi sorgen. Am Freitag präsentierte Richard Stoiß, Geschäftführer der Bill Veranstaltungslogistik, was sein Unternehmen gemeinsam mit den Partnern auf die Beine stellt. Mit im Boot sind die Licher Brauerei – auch als Namensgeber – sowie die Freiwillige Feuerwehr Watzenborn-Steinberg und der Radiosender FFH.

Opening, Hitnächte, Schürzenjäger

Mickie Krause, die Troglauer Buam und die in Pohlheim schon bestens bekannten Partyvögel werden am 24. April beim Wiesn-Opening für den Start in die zehntägige Sause sorgen. Wobei Krause diesmal sein Programm erweitert und teilweise von Gitarrist und Keyboarder begleitet wird. Am Samstag, 25. April, steigt die erste FFH-Wiesnhitnacht mit Antonia aus Tirol, Markus Becker, Hannah und den Blechblos’n. Letztere haben Erfahrungen sowohl aus dem Musikantenstadl, als auch vom weltgrößten Heavy-Metal-Festival in Wacken. Am Sonntag, 26. April, folgen Frühschoppen, Trachten-Modenschau und die Wahl zur Dirndlkönigin.

Die Schürzenjäger und Antonia haben am 30. April ihren Auftritt beim Tanz in den Mai. Auch diesmal soll wieder Geld aus der Veranstaltung der Tour der Hoffnung und damit krebskranken Kindern zugute kommen. Am Freitag spendete die Firma Bill 5500 Euro für diesen Zweck. Das Geld stammt vom Abend mit den Schürzenjägern in diesem Jahr. Bei der zweiten Hitnacht am 1. Mai 2015 können sich die Besucher über die Partyvögel, Mickie Krause, Peter Wackel und Ina Colada freuen. Dann geht es Schlag auf Schlag weiter mit Hitnacht Nummer drei am 2. Mai: Die Münchner Zwietracht, Helene-Fischer-Double Victoria, »voXXclub«und Mickie Krause heißen die Protagonisten.

Vorsitzender Ulrich Kuhn kündigte für seine Feuerwehr an, am 3. Mai gerne ein Feuerwehr-Special veranstalten zu wollen. Man habe einiges vor – auch zugunsten der Allgemeinheit und als Dankeschön an die Anwohner. Ein Höhenfeuerwerk solle es möglichst auch geben. Das zehntägige Wiesnfest 2015 wird durch Biergarten, Almhütte und Vergnügungspark ergänzt.

Stoiß dankte den Anwohnern des Wiesnfestes, schließlich würden sie viel in Kauf nehmen. Tickets für die Hitnächte, das Wiesn-Opening und das Schürzenjäger-Konzert gibt es bei der Feuerwehr Watzenborn-Steinberg oder unter www.licher-wiesnfest.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos