30. September 2011, 18:05 Uhr

Krimiautor Friedrich Ani liest am Samstag in Lollar

Lollar (pm). Mit der Suche nach einer vermissten Person beginnt Krimiautor Friedrich Ani seinen aktuellen Tabor Süden-Roman, der den ehemaligen Leiter der Münchner Polizeidienststelle für »Vermissungen« jetzt als Detektiv agieren lässt.
30. September 2011, 18:05 Uhr
FriedrichAni

Die Mediothek der Clemens-Brentano-Europaschule in Lollar präsentiert, wie bereits angekündigt, den bekannten Münchner Autoren Friedrich Ani am Samstag, 1. Oktober Abend um 19:30 Uhr mit einer Lesung aus »Süden«, einer fesselnden Spurensuche nach dem verschwundenen Gastwirt Raimund Zacherl. (Foto: Archiv)

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen