18. September 2012, 10:33 Uhr

Feuerwehr demonstrierte am Gerätehaus ihr Können

Lollar (vh). Einen Tag der Feuerwehr veranstaltete am Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Ruttershausen auf dem großen Hof vor dem Gerätehaus. Das Jugend- und Blasorchester (JBO) der Feuerwehr Lollar eröffnete das Programm unter der Leitung von Heike Kraft.
18. September 2012, 10:33 Uhr
Die Flammenwichtel zeigten beim Tag der Feuerwehr in Ruttershausen, was sie bisher gelernt haben. (Foto: vh)

2Nachdem Wehrführer Karsten Mühlich die zahlreichen Gäste begrüßt hatte, erhielten diese umfangreiche Informationen. Bei den Herz-Rettern des Trainingszentrums Buseck standen Defibrilatoren im Mittelpunkt. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen. An den sogenannten AEDs konnte man ausprobieren, wie Herz-Lungen-Wiederbelebung auch für den Laien funktionieren kann. Die Anweisung dazu gibt das Gerät, zudrücken muss man aber schon selbst.

Kinder wurden in einfachen Regeln der Ersten Hilfe angelernt. Sie konnten hinter dem Gerätehaus auf dem Spielplatzgelände beim Wasser-Zielspritzen ihren Spaß haben. Die Eltern waren gerne behilflich. Die kleinsten Wehrleute, die Flammwichtel, übten sich am Ausrollen von Schläuchen und durften die Hofeinfahrt bewässern. Später kam auch die Jugendfeuerwehr an die Reihe. Die Erwachsenen führten typische Rettungsaktionen vor – zum Beispiel, wie Personen aus einem Fahrzeug gerettet werden. Feuerwehrfahrzeuge standen zur Besichtigung auf dem Hof.

Die Johanniter vom Regionalverband Gießen stellten einen Rettungswagen aus. Der »Wasserfloh«, das in Ruttershausen stationierte Schlauchboot mit Anhänger, zog ebenfalls viele neugierige Blicke auf sich. Die Arbeitsgemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr an der Clemens-Brenatano-Europaschule stellte sich und seine Ziele per Plakat vor: Die Mitglieder wollen eine Schülerfeuerwehr gründen, und dafür werden noch Freiwillige gesucht. Auch Heike Kraft vom JBO würde sich über Nachwuchs freuen. Besonders an der Trompete sei man momentan unterbesetzt, sagte sie.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos