13. Oktober 2014, 07:18 Uhr

135 Jahre Gesangverein Germania Großen-Linden gefeiert

Linden (gbp). »Es ist nicht selbstverständlich, dass alle Lindener Gesangvereine zu einem Jubiläum zusammengekommen sind«, lobte Bürgermeister Jörg König am Samstag in der gut besuchten TV-Halle.
13. Oktober 2014, 07:18 Uhr
Der Gemischte Chor der Germania Großen-Linden. (Foto: gbp)

Der Gesangverein Germania Großen-Linden hatte anlässlich seines 135-jährigen Bestehens zu einem Abend eingeladen, an dem alle Chorgruppen des Gastgebers, sämtlicher Gesangvereine aus Großen-Linden und Leihgestern sowie weitere Vereine ein rund dreieinhalbstündiges, facettenreiches Programm boten. Es moderierte Wolfgang Hoth.

Am Anfang war die Abspaltung

Germania-Vorsitzender Erhard Köhler blickte unter dem Motto »Nur mal kurz« zurück auf die Geschichte des Vereins, der 1879 aus einer Abspaltung von Sängern der 1850 gegründeten »Harmonie« ins Leben gerufen wurde. Zunächst verblieb die »Germania« im angestammten Lokal, der Gastwirtschaft von Georg Löhr (später »Zum Anker«, heute »Tirami Su«), 1884 wechselte man zum Gasthaus Schaum, das später in »Zum Kronenwirt« umbenannt wurde, und das der Germania bis heute als Vereinslokal dient.

Wesentlich geprägt wurde der Verein durch Helmut Haub, der 1970 die musikalische Leitung übernahm, später zum Ehrenchorleiter ernannt wurde. Unter seiner Ägide errang man viele Erfolge bei Chorwettbewerben.

Mit besonderem Stolz hob Köhler die Neugründung des Jugendchores 1976 hervor, den es bereits von 1967 bis 1969 unter Chorleiter Blaß gegeben hatte und der heute unter dem Namen »Germaniaspatzen« als einzige noch bestehende Nachwuchsgruppe der Lindener Gesangvereine existiert.

Im Mittelpunkt des Abends stand natürlich die Chormusik. Mit dem jütländischen Tanzlied »Guten Abend euch allen hier« begrüßte der Gemischte Chor des Gastgebers unter Leitung von Adriana Pop das Publikum. Unterhaltsam und breit gefächert war das weitere Repertoire: Es erklangen Weisen aus aller Welt wie »Hevenu shalom alejchem« aus Israel, das der Germania-Frauenchor gemeinsam mit den »Germaniaspatzen« (Leitung Adriana Pop) anstimmte, das italienische »Benia calastoria« vom Frauenchor der Eintracht Leihgestern (Leitung Brigitte Schlaud) oder etwa »Ngwana Mo Afrika« vom Germania-Frauenchor.

Großen Applaus gab es für die »Germaniaspatzen« (Leitung Dirk Henlein), die unter anderem Zuckowskis »Lieder, die wie Brücken sind« anstimmen. Dargeboten wurden an dem Abend auch Gospels wie »Good News« vom Frauenchor des Liederkranz Leihgestern (Leitung Irmtraud Gerhard), »What A Wonderful World« vom Evangelischen Kirchenchor Leihgestern (Leitung Andreas Ziegler), Arnold Kempkens »Marina« vom Männerchor der Eintracht Leihgestern (Leitung Hermann Wilhelmi), Evergreens wie die »Capri-Fischer« vom Gemischten Chor der Harmonie Großen-Linden (Leitung Susanne Lohmöller), »Rot sind die Rosen« vom Evangelischen Kirchenchor Großen-Linden (Leitung Helmut Haub) oder Hubert von Goiserns »Weit, weit weg« vom Männerchor des Liederkranz Leihgestern (Leitung Christoph Scholz).

Der Männerchor des Gastgebers (Leitung Adriana Pop) stimmte u.a. den »Slowenischen Weinstrauß« an, und vom Projektchor der Leihgesterner Chöre Eintracht, Liederkranz und Kirchenchor (Leitung Hermann Wilhelmi) gab es Musik aus der Flower-Power-Zeit, darunter der Titel »Let the sunshine in« aus dem Musical »Hair«.

»Philadelphia« begeistert

Aufgelockert wurde der Gesang vom Musikcorps Großen-Linden, deren Stücke wie »Philadelphia« oder »Adalita« unter Leitung von Alfred Peppmöller so gut gefielen, dass die Feuerwehrmusiker eine Zugabe geben mussten. Ebenso viel Applaus erhielten die Ballettmädchen vom TV Großen-Linden, die unter Leitung von Monika Braun-Polczynski ein klassisches Ballett tanzten, und die Volkstanz- und Trachtengruppe Leihgestern unter Leitung von Wilfried Opper.

Mit dem Lied »Drei Wochen vor Ostern« mit einem mundartlichen Part beendete der Gemischte Chor des Gastgebers das unterhaltsame Bühnenprogramm.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesangsvereine
  • Jörg König
  • Jörg König (Linden)
  • Kirchenchöre
  • Linden-Leihgestern
  • Musikverein Griedel
  • Volkstanz
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen