In Lich hat in der Nacht zum Montag der Brand in der Druckerei    »Am Wall« (ehemals Möbelhaus Kampeitz) einen Schaden von rund

In Lich hat in der Nacht zum Montag der Brand in der Druckerei »Am Wall« (ehemals Möbelhaus Kampeitz) einen Schaden von rund 700 000 Euro angerichtet. Allein die Druckmaschine - auf dem Foto im Hintergrund auszumachen - hat einen Neuwert von 650 000 Euro, wie Unternehmer Ralph Sommerlad der »Allgemeinen Zeitung« sagte. Gestern nahmen Beamte der Kriminalpolizei Gießen die Ermittlungen auf. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. (Fotos: tr)
Bild 1 von 3