20. Juni 2016, 18:43 Uhr

Laubacher Abiturienten feiern Schulabschluss

Laubach (dis). Nach einem festlichen Gottesdienst, der in der Laubacher Stadtkirche von Schulpfarrer Winfried Schön geleitet wurde, erhielten die Abiturienten des Laubach-Kollegs der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau ihre Abiturzeugnisse ausgehändigt.
20. Juni 2016, 18:43 Uhr
Der Jugendchor trägt zu musikalischen Umrahmung des Gottesdienstes bei. (Foto: Doris Schütte)

In seiner Ansprache ging Schön auf den Alltag der Menschen und Schüler sowie die Schlagzeilen in den Medien ein. Doch jetzt komme eine andere Zeit, man verlasse die Schule unter dem Motto: »Abiversum – Uni kommt noch«. Musikalisch umrahmt wurde die Ansprache von Matthias-Roberto Hofmann und Philipp Köppen unter Gitarrenbegleitung. Weiterhin traten der Jugendchor unter der Leitung von Anja Martiné mit den Liedern »Only You«, »Top of the world«, dem »Irischen Segen« und dem abschließenden »Evening rises« auf.

In den Grußworten zitierte Manfred Holtze von der EKHN: »Bleibe bei dem, was dir dein Herz rät. Denn du wirst keinen treueren Ratgeber finden«. Annette Richter vom Staatlichen Schulamt ging auf das Abi-Motto ein. Mit dem Verlassen des mystischen Landes des Laubach-Kollegs werde man nunmehr ins Universum des Lebens entlassen. Stadtverordnetenvorsteher Joachim Kühn betonte, dass man Vieles mit den Schülern für Laubach gemeinsam bewegt habe und las gereimte Weisheiten für den weiteren Lebensweg vor. Der Elternbeiratsvorsitzende Karl Weinreich meinte, die Abgänger könnten stolz auf das Erreichte sein. Eltern und Erzieher hätten ihren gehörigen Anteil daran und schloss mit einem Satz von Stefan Zweig: »Habe immer mehr Träume als die Realität. Lasst euch nicht von unmenschlichen Rattenfängern blenden«.

Galaktische Herausforderungen

Schulleiterin Ellen Reuther, die im Dialog mit dem stellvertretende Schulleiter Andreas Haensch abschließende Worte fand, wies noch einmal auf die Jahreslosung und das Abi-Motto hin, das in seiner Wortwahl sowohl eine »satte« Lebenszuversicht als auch mit den Abiturprüfungen gewonnenes Erfahrungswissen um die noch bevorstehenden Mühen und Herausforderungen zeige, die es weiterhin zu meistern und im lebenslangen Lernen zu erobern gelte. Mit dem »Ersten Offizier« Haensch warf sie einen Blick ins Logbuch des Kollegion bei seiner Reise in die Galaxis. Die Abinauten seien 2013 vorwiegend aus Laubach, Schotten und Mücke an Bord des Kollegion gegangen und hätten sich am 1. Februar zur Galaxie »Landesabitur – schriftliche Prüfung« auf den Weg gemacht und sich den global-galaktischen Herausforderungen gestellt. Das Logbuch verzeichnete zahlreiche interstellare Events.

Insgesamt haben 79 Abiturienten den Schulabschluss geschafft, die von Ellen Reuther, Andreas Haensch, Nadja Fuhr, Manfred Holtze, Anja Müller, Olaf Kühnapfel, Annette Richter und Dr. Hanns Thiemann ihre Abschlusszeugnisse überreicht bekamen: Yaren Acer, Lea Altmülle, Madlen Appel, Sibel Apti, Sarah Baumann, Dominik Becker, Marieke Betz, Niklas Reinhold Bonnert, Valentina Braun, Clara Karoline Brumhard, Benedict Christ, Jana Christ, Katharina Christ, Nils Creß, Justine Elisabeth Zalea Currey, Valentina Di Chiano, Theresa Dietz, Isabelle Julie Ebinger, Ariane Emmich, Daniel Färber, Fiona Faßmann, Johanna Esther Fecho, Katharina Fladung, Francesca Fliegl, Denise Funk, Mareike Gafiuk, Leon Gans, Florian Gerken, Lisa Görnert, Jessice Haak, Tom Haardt, Maik Haas, Zoe Leonie Halder, Nora Hanst, Janko Hirschmann, Matthias-Roberto Hofmann, Jasmin Hühn, André Junker, Joshua Kessler, Felix Niklas Knoth, Philipp Köppen, Greta Marie Korten, Christina Louisa Kümmel, Katharina Evelyn Meermann, Sophie Melchior, Maximilian Merz, Leopold Oßwald, Lara Katharina Penktner, Heike Jane Peppler, Jonas Bastin Pfeiffer, Maurice Philipp, Jessica Platzer, Nina Preusch, Kai Tobias Puckelwaldt, Isabel Raßner, Marie-Christin Repp, Yannik Riehm, Silvia Schäfer, Dominik Schmidt, Franziska Charlotte Schmidt, Esmeralda de los Angeles Schneidmüller, Lukas Schoer, Ronja Ines Schombert, Vanessa Corinna Schulz, Cosima Schwalm, Anna-Lena Seibert, Inna Semenov, Seyma Senoglu, Ellora Sharma, Franziska Lieselotte Sommer, Alissa Spriesterbach, Maren Stein, Lisa Mercedes Steuer, Josephine Vellenzer, Paula von Oelffen, Saskia Wagner, Maximilian Georg Wenzel, Elisabeth Wörner und Rabia Yildiz.

Die besten Abiturienten sind: Niklas Bonnert, Francesca Fliegl,Florian Gerken und Janko Hirschman, die ebenso wie andere Mitschüler beim anschließenden Abiball in der Sport- und Kulturhalle Laubach geehrt wurden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abiturienten
  • Abschlüsse bei Schulen
  • Anja Müller
  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
  • Feste
  • Joachim Kühn
  • Stefan Zweig
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen