30. Juli 2013, 18:28 Uhr

Kirmes in Steinheim mit Konzerten gefeiert

Hungen (dv). Den Familiennachmittag der Steinheimer Kirmes haben am Sonntag die Steinheimer Musikanten unter dem Motto »Wir laden unsere Freunde ein« zu ihrem 50-jährigen Bestehen organisiert.
30. Juli 2013, 18:28 Uhr
Musikalische Unterhaltung gab es bei der Steinheimer Kirmes reichlich – feierte doch auch der Musikzug 50-jähriges Bestehen.

Der Musikzug Bellersheim lockte am Mittag mit einem »Weckruf« die Menschen zum Kirmeszelt wo ein Zeltgottesdienst den Auftakt bildete.

Der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr, Jürgen Hofmann, moderierte den Nachmittag und kündigte die Melodien der Steinheimer Musikanten an. Sie hatten aus ihrem Programm zehn Stücke aufgelistet, von denen das Publikum im gefüllten Zelt seine drei Favoriten aussuchen konnte. Diese werden in das offizielle Jubiläumskonzert am 14. September aufgenommen.

Als Gesangssolist zeigte sich Hofmann als er mit dem »Steinheimer Lied« die Umbauphase auf der Bühne für den nächsten Musikzug überbrückte. Musikzüge aus Echzell und Villingen gestalteten weiter das Programm. Die Tanzgruppen des Sportvereins Steinheim unter der Regie von Nicole Siegl boten weitere Programmpunkte, die mit viel Beifall aufgenommen wurden. Die »Carambas« und die »Jumpies« zeigten sich als begabte Nachwuchstänzer auf dem Parkett. Die »Seniorinnen«, wie der Moderator die »Flabby Cheeks« liebevoll nannte, sorgten mit einer besonderen Choreografie für Beifall, der eine Zugabe forderte.

In »Träumen im Weltall« trafen die Raumfahrer auf die grünen Männchen vom Mars. Begonnen hatte die Steinheimer Kirmes, die vom Verein zur Förderung des Gemeinwesens organisiert wurde, am Freitag mit einer Kult-Disco von PS Sound. Die DJs Chris Sharp und Swagi feuerten die Besucher im vollen Zelt an.

Bei der Schlagerparty am Samstag brachten die »Van Baker Band« das Zelt in Stimmung nachdem Sängerin »Nadine« aus Wölfersheim mit Schlagern von Helene Fischer und Andrea Berg den Abend eröffnet hatte. Den Abschluss bildete am Montag der traditionelle Frühschoppen bei dem »Die Wilderer« aus dem Bayrischen Wald für beste Stimmung sorgten. (Foto: dv)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos