04. Juli 2015, 12:13 Uhr

Schüler der TKS Grünberg bestehen »Nudel-Challenge«

Grünberg (pm). »Nudel-Challenge« bestanden: Buchstäblich einen Berg von Nudeln und Reis hat die Schülervertretung der Theo-Koch-Schule der Grünberger »Tafel« übergeben können. In nur zwei Tagen waren in der zentralen Sammelstelle annähernd 900 Packungen mit einem Gewicht von über 450 Kilo zusammengekommen.
04. Juli 2015, 12:13 Uhr
Ansehnliche Spende: 450 Kilo Nudeln und Reis wurden an die »Tafel« übergeben. (Foto: pm)

Das Wolfgang-Ernst-Gymnasium Büdingen hatte die TKS für die »Nudel-Challenge« nominiert. Die Schülervertretung hatte sich umgehend bereit erklärt, die Herausforderung anzunehmen. Also rief die SV Lernende, Lehrende, Eltern, Freunde und Bekannte dazu auf, beim Einkaufen einfach eine oder mehrere Packungen Reis oder Nudeln mehr als benötigt in den Wagen zu legen, in den Klassen zu sammeln und zum Stichtag zentral abzugeben.

Für die Grünberger Tafel als Empfänger der Waren hatte die SV sich entschieden, da das Konzept der direkten Hilfe vor Ort sie überzeugt hat und lang haltbare Lebensmittel dort häufig Mangelware sind.

Entsprechend groß war die Freude seitens der Helfer und Helferinnen der Tafel, vertreten durch das Ehepaar Busch und F. Port, als sie das Schulgelände mit einem bis zur Decke gefüllten Kleintransporter verlassen konnten. Und das nur mit der vorläufigen Menge, da nach der offiziellen Übergabe noch etliche Packungen hinzukamen. Die »Nudel-Challenge« funktioniert ähnlich wie die »Ice-Bucket-Challenge« auf facebook, man wird nominiert, nimmt Teil und nominiert daraufhin drei weitere Institutionen. Viele Schulen, Vereine, Firmen und sonstige Institutionen haben schon teilgenommen, die SV der TKS wird wahrscheinlich wiederum Schulen nominieren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Facebook
  • Freunde und Bekannte
  • Grünberg
  • Nudeln und Pasta
  • Reis
  • Theo-Koch-Schule Grünberg
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos