11. Juli 2010, 22:32 Uhr

Kalli-Velten-Band beim »Jazz am Grill«

Grünberg (jhm). Zum vierzehnten Male hatte für Samstag der Jazz- Club Grünberg an die Sportschule zu »Jazz am Grill« eingeladen. Musikalischer Gast war erneut die Kalli-Velten- Jazzband, die - es sind alte Freunde der »Grimmicher« - bereits 2007 mit ihrem fetzigen Sound die Besucher unterhalten hatte.
11. Juli 2010, 22:32 Uhr

Grünberg (jhm). Zum vierzehnten Male hatte für Samstag der Jazz- Club Grünberg an die Sportschule zu »Jazz am Grill« eingeladen. Musikalischer Gast war erneut die Kalli-Velten- Jazzband, die - es sind alte Freunde der »Grimmicher« - bereits 2007 mit ihrem fetzigen Sound die Besucher unterhalten hatte.

Anfangs freute sich Vorsitzender Wolfgang Knerr über die gute Resonanz und das schöne Wetter, dankte den Verantwortlichen der Sportschule für das Bereitstellen der Lokalität. Zudem wies er auf die nächste Veranstaltung im Jazz-Keller mit »Yazzmine« am 20. August und das Jazz-Meeting »Swinging Grünberg« am 20. November hin.

Unter Leitung von Bandleader Kalli Velten (Saxophon, Trompete) boten anschließend die Wetterauer Vollblutmusiker Arnulf Klapproth (Posaune), Bertram Pilz (Klarinette), Volker Omans (Schlagzeug), Klaus Wittgen (Klavier), Friedhelm Jordan (Bass), Markus Tönnies (Banjo) und Carola Hachenburger (Gesang) einen bunten Mix aus New-Orleans-Jazz, Swing, Blues und Sixties. (Foto: jhm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grills
  • Grünberg
  • Jazzgruppen
  • Schlachthof Legden
  • Sportschulen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos