18. Juni 2015, 10:03 Uhr

»Flöten en bloc« unterstützt Demenzcafé Grünberg

Grünberg (pm). In unterschiedlichen Konzerten über viele Jahre hinweg haben sich Spendengelder der Konzertbesucher angesammelt, die nach Auflösung des Ensembles »Flöten en bloc« zur Verfügung standen. 500 Euro aus dem »Erlös« der Auftritte spendeten die Musiker nun an das Demenzcafé Grünberg.
18. Juni 2015, 10:03 Uhr
Mitarbeiter des Demenzcafés und die Musikgruppe »Flöten en bloc«. (Foto: pm)

Monika Grün, Hildegard Haarhoff, Marion Schlosser, Martina Steinbach und Andreas Spamer-Schmidt mochten damit die Freude und Dankbarkeit weitergeben, die sie über all die Jahre des gemeinsamen Musizierens erfahren haben und auch ihren Dank an die Zuhörer in den Konzerten zum Ausdruck bringen.

Pflegedienstleiterin Carmen Scharmann dankte namens des Demenzcafés herzlich. Das Geld werde man für die Weiterführung des musiktherapeutischen Angebotes verwenden. Apropos: Auf Initiative der Musikerinnen fand soeben in den Räumen des »Café in der Au« ein Workshop statt. Silke Kammer, diplomierte Musiktherapeutin aus Bad Nauheim, lud das Helferteam zu einem Workshop ein, Erfahrungen mit Musiktherapie zu sammeln. Die ehrenamtlichen Betreuer und die Pflegefachkräfte erfuhren: Musik wird oft als Königsweg in der Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen beschrieben. Sie ist aus vielen Gründen besonders geeignet, demenzerkrankte Menschen aus der Isolation und Vereinsamung herauszuholen und in Kontakt zu bringen mit sich selbst und anderen. Während des Workshops wurde besonders viel Wert auf praktische Hinweise und gut umsetzbare Ratschläge gelegt. Kammer zeigte vielfältige Arten, Musik und die dazugehörigen Instrumente einzusetzen und in die Arbeit mit Demenzerkrankten einzubauen. So dürfen sich die Besucher des Demenzcafés nun auf neue Anregungen und musikalische Ideen freuen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Flöte
  • Grünberg
  • Konzertbesucher
  • Musiktherapie
  • Musikverein Griedel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos