26. Dezember 2016, 19:33 Uhr

Behörde genehmigt drei Windkraftanlagen bei Grünberg

Gießen/Grünberg (pm). Beschlossene Sache: Das Regierungspräsidium Gießen hat am 21. Dezember der Trianel Windpark Grünberg den Bescheid für die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zum Betrieb von drei modernen Windkraftanlagen in Grünberg (IGL Nord) mit einer Leistung von jeweils 2,75 Megawatt erteilt.
26. Dezember 2016, 19:33 Uhr

Die neuen Windräder vom Typ GE 2,75-120 mit einer Nabenhöhe von insgesamt 139 Metern und einem Rotordurchmesser von 120 Metern haben eine Gesamthöhe von 199 Metern. Die Prüfung des Antrags durch das Regierungspräsidium sowie die eingeholten Stellungnahmen aller beteiligten Behörden und Institutionen haben ergeben, dass durch die geplante Maßnahme keine schädlichen Umwelteinwirkungen und sonstigen Gefahren sowie erhebliche Nachteile und Belästigungen für die Allgemeinheit und die Nachbarschaft hervorgerufen werden können, heißt es in einer Mitteilung der Gießener Behörde.

Der Beginn der bauvorbereitenden Arbeiten, vor allem der Rodungsmaßnahmen, soll noch in diesem Winter erfolgen, während die Anlagen selbst dann im Laufe des nächsten Jahres errichtet werden. Die Inbetriebnahme ist in der zweiten Jahreshälfte 2017 zu erwarten.



0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos