01. Oktober 2013, 15:48 Uhr

5./6. Oktober: 90 Aussteller bei Gewerbeschau in Grünberg

Grünberg (fp). Im zweijährigen Rhythmus ermöglicht Grünberg der Blick in ein besonderes »Schaufenster«: Dieses Jahr präsentieren fast 90 Aussteller ihre Leistungsfähigkeit bei der neunten Gewerbeausstellung am 5. und 6. Oktober.
01. Oktober 2013, 15:48 Uhr
Blick zurück ins Grünberger »Schaufenster« vor zwei Jahren. (Archiv-Foto: fp)

Am ersten Oktoberwochenende zeigen Einzelhändler, Dienstleister und Handwerker aus der Großgemeinde oder der näheren Umgebung in der Gallushalle, in drei Zelten und auf dem Freigelände ihre Produkte und ihr Können. Geöffnet ist das »Schaufenster« jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Vor der Presse präsentierten Bürgermeister Frank Ide, der städtische Marktmeister Rolf Meyer und der Vorsitzende der »Gallusmarktkommission«, Thomas Siek, das »Vorprogramm« zum 533. Gallusmarkt. Beide Großveranstaltungen nämlich bilden alle zwei Jahre eine Einheit, der verkaufsoffene Sonntag des Innenstadthandels findet heuer bereits am 6. Oktober zum »Schaufenster« statt und nicht am ersten Sonntag des Traditionsfestes. Einzelhändler und Dienstleister der Innenstadt öffnen dann ihre Geschäfte von 12-18 Uhr.

Der Platz für Stände bei der Gewerbeschau an und in der Gallushalle sei bereits komplett ausgebucht, berichtete Meyer. Bei jedem »Schaufenster« verzeichne man etwa ein Drittel neue Aussteller, in diesem Jahr werde es eine größere Autoschau geben.

Eröffnet wird die Gewerbeausstellung am Samstag, 5. Oktober, um 10 Uhr, umrahmt vom Musikcorps Grünberg. Die Aussteller verteilen Bons für eine Fahrt mit dem »Hessische Bähnche«: Das gehört zu den Attraktionen in diesem Jahr. Ebenso die Segways, die der Besucher testen kann.

Verkaufsoffener Sonntag in der Stadt

Wie erwähnt, findet der verkaufsoffene Sonntag zum »Gallmärt« bereits am 6. Oktober statt. Zuvor, am Freitag, 4. Oktober, 19 Uhr, wird die 42. Oberhessische Kunstausstellung eröffnet. Ein kleines Programm mit Ausschank bei Musik vom Band und Fassbieranstich am Abend auf dem Marktplatz rundet den »Brückentag« ab. Am Samstag, 5. Oktober, lockt ab 12 Uhr ein Haxenessen an. Die Geschäfte haben am Samstag bis 16 Uhr geöffnet.

Die Leistungsfähigkeit des Einzelhandels, von Dienstleistern und Gastronomie stellen diese am Verkaufsoffenen Sonntag, 6. Oktober, von 12 bis 18 Uhr unter Beweis. Der Erlebniseinkauf in der gesamten Innenstadt wird einzig von der heimischen Geschäftswelt gestaltet. Essens- und Getränkestände findet man an der Höfetränke.

Zurück zum »Schaufenster« am 5. und 6. Oktober: Auf dem Freigelände präsentieren sich heimische und auswärtige Autohändler. Reisebüros, Bauschlosser oder Heizungsbauer runden das Bild auf dem Platz vor der Gallushalle ebenso ab wie eine Firma für Kommunaltechnik. Für Kurzweil sorgt das »Hessische Bähnche«, eine Kindereisenbahn nicht nur für Kinder mit einer etwa 100 Meter langen Rundfahrt. Zelt 3 ist ebenfalls den Autohäusern vorbehalten.

Im Zelt 1 sind die Stadt oder der Arbeitskreis Städtepartnerschaft mit Infoständen vertreten, es gibt ein gastronomisches Angebot, es informieren Energieanbieter, Versicherungen oder Schreinereien. Eine Besonderheit in diesem Zelt sind zwei Gemeinschaftsstände von »team@work«, einem Zusammenschluss heimischer Handwerker und Dienstleister.

Anregungen zur Gartengestaltung, Angebote von Zweiradhändlern, Versicherungen, Pflegediensten oder Fotografen bietet das Zelt 2. Bunt präsentiert sich das Ausstellerspektrum auch in der Gallushalle. Es reicht von Schmuck über Naturheilkunde, Optik und Schreinerei bis zur Zauberei. Auch die Polizei sowie »Haus- und Grund« informieren in Grünbergs Stadtthalle.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dienstleister
  • Einzelhändler
  • Frank Ide
  • Grünberg
  • Musikverein Griedel
  • Polizei
  • Schaufenster
  • Verkaufsoffene Tage
  • Verkaufsoffener Sonntag
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos