25. Dezember 2016, 13:16 Uhr

Vier Verletzte bei Brand in Fernwald

Die Feuerwehren Fernwald wurden an Heiligabend um 18.45 Uhr zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Signal: Menschenleben in Gefahr. Im Ortsteil Albach, in der Untergasse, war beim Eintreffen eine Wohnung im Obergeschoss des betroffenen Hauses schon komplett verqualmt.
25. Dezember 2016, 13:16 Uhr
(Foto: Red)

Vier Personen wurden leicht verletzt und durch den mitalarmierten Rettungswagen versorgt. Mit der Drehleiter aus Lich wurde das komplette Gebäude sowie die angrenzenden auf weitere Ausbreitungen des Feuers überprüft. Die sechs eingesetzten Atemschutztrupps löschten den Brandherd - in der Küche - und belüfteten die komplette Wohnung.



0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos