21. Mai 2014, 09:58 Uhr

Evangelische Frauenhilfe Steinbach würdigt Treue

Fernwald (con). Elfriede Walb und Marie Schäfer sind seit 55 Jahren in der evangelischen Frauenhilfe Steinbach. Am Montag hatten sich die Mitglieder zu ihrer Jahreshauptversammlung getroffen.
21. Mai 2014, 09:58 Uhr
Zahlreiche Mitglieder wurden in der Jahreshauptversammlung der evangelischen Frauenhilfe Steinbach für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. (Foto: con)

Die wöchentlichen Zusammenkünfte waren im vergangenen Jahr sehr gut besucht, wie Vorsitzende Friedrike Haas berichtete. Mit zahlreichen Spenden und Kollekten hat der Verein wieder karitative Einrichtungen und Projekte unterstützt, darunter der Förderverein der Diakoniestation. Im Sommer werden die Treffen, statt wöchentlich, nur noch monatlich stattfinden. Die Vereinskasse wurde geprüft und der Vorstand einstimmig entlastet.

Auch zahlreiche Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Mit der Jahreslosung und Blumen dankte der Vorstand 14 Frauen für ihre Treue und Unterstützung. So gehört Hedwig Reif seit 15 Jahren dem Verein an, Martha Fischer, Herta Horn und Eleonore Völzel bereits seit 30 Jahren. Für 35-jährige Mitgliedschaft wurde Emma Becker geehrt, zudem Hilde Balser, Gertrud Damm, Elfriede Menz und Irma Magel für 40 Jahre. Seit 45 Jahren ist Hanni Horn aktiv. Else Becker und Inge Hühnergarth sind seit 50 Jahren in der Frauenhilfe, und für 55 Jahre wurden Elfriede Walb und Marie Schäfer geehrt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos