07. April 2010, 17:08 Uhr

Schüleraustausch der IGS Busecker Tal mit Beaulieu-sur-mer

Buseck (siw). Nach über 30-jähriger Tradition fand auch in diesem Jahr wieder der französisch-deutsche Austausch zwischen den Schülern der Gesamtschule Busecker Tal (IGS) und der Partnerschule »Collège Jean Cocteau« an der warmen Côte d’Azur statt.
07. April 2010, 17:08 Uhr

Buseck (siw). Nach über 30-jähriger Tradition fand auch in diesem Jahr wieder der französisch-deutsche Austausch zwischen den Schülern der Gesamtschule Busecker Tal (IGS) und der Partnerschule »Collège Jean Cocteau« an der warmen Côte d’Azur statt. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin konnte die Entdeckungsreise für die Gäste aus Mittelhessen losgehen. Nachdem sie den Ort Beaulieu-sur-mer »unsicher« gemacht hatten, konnten sie im benachbarten Villefranche die Festung, den Hafen und die Rue Obscure (eine kleine mittelalterliche Gasse, die auch die Filmbranche für Aufnahmen für sich entdeckt hat) kennenlernen. Einer der Höhepunkte der Reise war der Trip ins Fürstentum Monaco.

Nach einem geschichtlichen Einstieg konnte eine Wachablösung vor dem Fürstenpalast live miterlebt, sowie die bunte Vielfalt der Fische im Ozeanographischen Museum bestaunt werden. An der Besichtigung der Filmstadt Cannes nahmen beide Schülergruppen teil. In Nizza konnte den Jugendlichen neben der Altstadt auch die Kunst Chagalls näher gebracht werden. Ausflüge fanden ebenfalls nach Antibes und Biot statt. Dort konnten weitere kulturelle Eindrücke gesammelt und in einer sehr bekannten Glasbläserei den Arbeitern über die Schulter geschaut werden.

Die Busecker Schülerinnen und Schüler wurden außerdem zu Forschern und Meeresbiologen: Dies ermöglichte SOS Grand Bleu. Nach einer Einführung in den Themenbereich wurde unter bestimmten Aufgabenstellungen in einem Labor eifrig und neugierig selbst geforscht und untersucht. Die größte private Muschelsammlung der Welt lieferte einen Einblick in das abwechslungsreiche Meeresleben. Der letzte Vormittag wurde dem Projekt »Poet-Poet« gewidmet. Eine Theaterwissenschaftlerin hatte bereits im November Kontakt zum College »Jean Cocteau« und zur IGS Busecker Tal aufgenommen. Daraufhin schrieben Schüler, die sich für den Austausch angemeldet hatten, Briefe, Gedichte und Reime rund um die »Liebe« und schickten diese nach Nizza. Zwei Schauspielerinnen, die verschiedene Veranstaltungen und Ausstellungen zu diesem Thema organisiert hatten, arbeiteten die eingereichten Liebesgedichte mit den Schülerinnen und Schülern auf.

Vom 10. bis zum 21. April werden französische Schüler in Mittelhessen weilen

»Diese Stunden waren heiter, besinnlich und einfach schön«, schwärmt Wiltrud Reinhardt, die gemeinsam mit Kurt Nitz den Austausch von deutscher Seite organisiert hat. Das Wochenende wurde dem Familienleben vorbehalten. Außerdem waren einige Tage zum Kennenlernen des französischen Unterrichts reserviert. So konnten die deutschen Schüler einen Einblick in das französische Schulsystem bekommen und Vergleiche anstellen. Welches System besser gefällt, kann spätestens nach dem Besuch der französischen Gruppe nach den Osterferien ausführlich zwischen den Schülern diskutiert werden. Vom 10. bis zum 21. April werden die Austauschschüler des College »Jean Cocteau« zu Gast in Mittelhessen sein.

Ein Wehrmutstropfen liegt allerdings in der Luft. Annick Seffah geht Ende des Schuljahres in Pension. Nun hoffen alle Beteiligten, dass sich eine Nachfolgerin als Organisatorin des Austauschs von französischer Seite findet. Bei einem Frühstück zu Beginn des Austauschs wurden die Kosmopoliten bei Bürgermeister Roux mit Geschenken begrüßt. Auch er drückte seine Hoffnung aus, dass die Tradition der Austausche nicht einschlafen möge.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesamtschule Busecker Tal
  • Jean Cocteau
  • Liebesgedichte
  • Schüleraustausch
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen