22. Juli 2014, 18:38 Uhr

Pfarrer Soltes verlässt St. Anna Richtung Frankfurt

Wettenberg/Biebertal (mo). Am Sonntag fand in der St. Dreifaltigkeitskirche in Krofdorf unter großer Beteiligung von Gläubigen aus der großen Kirchengemeinde »St. Anna Biebertal« der Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Dr. Peter Soltes statt. In Konzelebration mit den Pfarrern Ivo Blajic, Bernhard Falck und Heinz Ringel wurde ein Hochamt gefeiert, in dem sich Pfarrer Soltes bei den Gemeindemitgliedern für die vielen fruchtbaren Gespräche und die gemeinsame Zeit von 2008 bis jetzt in der Pfarrei bedankte und einen Ausblick auf seine zukünftige Aufgabe gab.
22. Juli 2014, 18:38 Uhr
Pfarrer Dr. Peter Soltes mit Messdienern der Gemeinde. (Foto; mo)

Nach sechs bewegenden Jahren mit vielen Veränderungen, wie z. B. dem Zusammenwachsen zu einer großen Gemeinde St. Anna, steht auf seinem Weg nun eine weitere Veränderung an. Pfarrer Soltes wird ab September in einer Großstadtgemeinde in Frankfurt Dienst tun, wird im Pastoralen Raum Frankfurt-Ost als Priesterlicher Mitarbeiter (Kooperator) eingesetzt. Zum 1. September kann die Pfarrei St. Anna noch nicht mit einem neuen Pfarrer besetzt werden. Daher hat Weihbischof Grothe Pfarrer Christof May aus Braunfels mit der vorübergehenden Pfarrverwaltung betraut.

»Priester sein hat sich gewandelt«

Pfarrer Dr. Peter Soltes verabschiedete sich von den Gläubigen der großen Gemeinde und betonte: »Repräsentant Jesu, als Arbeiter im Weinberg Gottes, der sich an Jesus dem Welterlöser als seinem Vorbild für sein Leben und seinen Dienst orientiert. Dienen und nicht herrschen ist die Aufgabe des Priesters. Priester sein heute ist anders, hat sich gewandelt. Ein Priester muss heute nicht nur predigen und leiten, er muss auch kochen, waschen und bügeln können…« Und weiter: »Ich bitte um ihr Verständnis und um ihren Segen für meinen weiteren Weg. Es ist immer neu ein großes Geschenk für mich, erfahren zu dürfen, dass Menschen, die gemeinsam im Glauben an Jesus leben, einander bereichern und gute Freunde werden.«

Als Vorsänger gestalteten Mandy Müller und Andreas Dotzauer den Gottesdienst mit. Drei Kinder aus dem Chor der St. Anna Sternchen, von Tatjana Müller mit der Gitarre begleitet, sangen zur Freude der Gottesdienstbesucher und von Pfarrer Soltes das Lied: »Barka« in Deutsch »Der Herr stand am Ufer, suchte Menschen bereit, ihm zu folgen...!« und in Polnisch »Pan Kiedys stanat nad brzegiem...!« es ist eines der Lieblingslieder von Pfarrer Soltes.

Wunschgemäß wurden Abschiedsreden vermieden, aber ein Abschiedsgeschenk zur Erinnerung an seine Pfarrei »St. Anna Biebertal« gab’s dann für Pfarrer Dr. Peter Soltes doch noch. Gabriele Kerber, Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, überreichte ein Geschenkpaket mit einer Stola: Diese wird Pfarrer Soltes noch oft an seine Zeit in Biebertal erinnern.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos