01. November 2011, 09:53 Uhr

Bilanz beim Dünsbergverein: 26 Touren mit 1087 Wanderern

Biebertal (ws). »Wandern wird von Sportmedizinern als optimale Outdoor-Sportart empfohlen. Heute liegt Wandern als Fitness- und Ausdauersportart wieder voll im Trend. Die Bewegung in der freien Natur stärkt nicht nur den Körper, sondern ist auch Balsam für die Seele«, sagte der Vorsitzende des Dünsbergvereins, Cenneth Löhr.
01. November 2011, 09:53 Uhr
Die fleißigsten Wanderer in der 2011er-Saison mit Vorsitzendem Cenneth Löhr (l.) und Wanderwart Gunther Weisert (r.) Doris Bepler, Lilo Bender, Erhard und Sieglinde Will und Irene Brück. (Foto: ws)

Er freute sich, dass auch in der 2011er Saison viele junge Wanderer zum Verein stießen. – Im Jahre 2012 haben an 26 Wanderungen 1087 Dünsbergfreunde (2010: 25 Touren mit 1041 Teilnehmern) teilgenommen. – Die Saison begann am 9. April mit der Tour von der Sackpfeife über das Didoll nach Bad Laasphe. Weitere Touren führten zu den Wällen am Dünsberg, von Braunfels zum Dünsberg, durch das Nistertal und die Kropbacher Schweiz, auf dem Vulkanring im Vogelsberg mit den jüngsten Wanderführerinnen Frey und Hanna Drescher, vom Liesersteig in der Eifel, auf dem Lochpfad im Knüllgebirge und vom Feldberg nach Oberursel im Taunus, auf den Rheinsteig, um Fritzlar, dem Keltenberg Dornburg, dem Burgenweg und dem Maintalhöhenweg sowie dem Monrealen Ritterschlag in der Eifel. Eine zweitägige Radwanderung fand auf dem Maintalradweg über eine Distanz von 130 Kilometer statt. Eine Stadtführung fand in Offenbach mit Besichtigung des Wetterparks statt. Mehrtagefahrten führten nach Bamberg mit Fränkische Schweiz und in die Bundeshauptstadt Berlin. – Für die alten und behinderten Mitglieder fand ein gemütliches Beisammensein in der Dünsberg-Gipfelraststätte statt. Die Erkundung des Frühjahrswaldes unter dem Motto »Natur und Ästhetik« stieß auf gute Resonanz. – »Die Mitsommernacht« am Dünsberg« mit Wanderung sowie rustikalem Essen und Trinken am Lagerfeuer und die Tour im lieblichen Taubertal rundeten das Wanderjahr ab«, berichtete Vorsitzender Cenneth Löhr.

Lob für die Wanderführer

»Auch in diesem Jahr konnten wir feststellen, dass unsere Wanderführer hervorragende Strecken ausgesucht hatten. Viel wurde von den Landschaften, der Geschichte und den Bewohnern vermittelt. Das zeichnet unsere Wanderführer besonders aus und brachte eine große Resonanz«, sagte Vorsitzender Cenneth Löhr und dankte zusammen mit Wanderwart Gunther Weisert den Wanderführern. Dies waren Sieglinde und Erhard Will, Günter Leicht, Jutta und Jürgen Arnold, Wilfried Conrad, Herbert Brückmann, Franz Gareis, Heino Dürr, Silvia Höß, Karli und Christel Franz, Ramona und Jörg Kauer, Ulrike Löhr, Uwe Rupp, Dieter Schmidt, Gerlinde und Werner Spaltner, Hanna und Freya Drescher, Karlheinz Palussek, Andreas Deppe und Andreas Semmler sowie Dieter Fähler, Jürgen Lenkl, Cenneth Löhr, Peter Moos und Gunther Weisert. – An 18 von 26 Wanderungen nahmen Lilo Bender und Sieglinde Will teil, an 19 Wanderungen Irene Brück und Erhard Will, an 21 Doris Bepler. Auch für die fleißigsten Wanderer gab’s ein Präsent. Vorsitzender Cenneth Löhr dankte Wanderwart Gunther Weisert, für seine engagierte Arbeit. Das Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2012 ist noch nicht zusammengestellt. Die Mehrtagefahrten führen 2012 Anfang Mai nach Budweis/Tschechien und Anfang Oktober zum Bergwandern auf Mallorca.

Bevor die Dünsbergfreunde Bilanz zogen, waren sie unter der Leitung von Dieter Fähler und Cenneth Löhr »rückwärts« auf dem Jakobsweg von Elkerhausen nach Weilburg unterwegs. Unterwegs hatte die Freiwillige Feuerwehr Weinbach die Dünsbergfreunde bewirtet. Mit dem Bus ging es dann zu den Kubacher Kristallhöhlen. Die Wanderdistanz der Abschlusstour,, an der 100 Wanderfreunde teilnahmen, betrug zwölf Kilometer.

Die Hüttenparty auf dem Dünsberg findet am Freitag, 4. November, ab 18 Uhr mit dem »Weiltaler Schorsch« statt. Die letzte Wanderung 2011 führt am 26. November von Rodheim nach Blasbach und zurück.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dünsberg
  • Dünsbergverein
  • Touren
  • Wanderer
  • Wanderführer
  • Wandern
  • Wanderungen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.