10. September 2008, 17:12 Uhr

Fünf Verletzte bei Feuer in der Bergstraße

Allendorf/Lumda (pm). Fünf Verletzte und rund 100 000 Euro Sachschaden sind die vorläufige Bilanz eines Brandes am Mittwoch gegen 14.45 Uhr in einem Zweifamilienhaus in der Bergstraße.
10. September 2008, 17:12 Uhr

Das Feuer entstand offensichtlich im Bereich der Küche im Erdgeschoss. Drei Hausbewohner konnten aus dem Gebäude geborgen werden, zwei davon mit einer Drehleiter von einem Balkon. Alle Drei werden wegen Rauchgasintoxikationen in Krankenhäusern untersucht. Die Feuerwehren aus Allendorf, Großen-Linden und Grünberg waren im Einsatz. Zwei Feuerwehrleute erlitten ebenfalls Rauchgasvergiftungen.

Die Brandursache ist unklar; die Ermittlungen dauern an.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos