21. Mai 2019, 22:27 Uhr

Zwei »Pflegenester«

21. Mai 2019, 22:27 Uhr

Bereits seit der vergangenen Woche gibt es im Steinweg in Leihgestern ein sogenanntes »Pflegenest« für fünf Kinder im Alter von einem bis drei Jahren. Dies hat nun die Stadt Linden in Kooperation mit der AWO eingerichtet und dazu nun den notwendigen Vertrag unterzeichnet. Insgesamt wird die Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Gießen zwei solcher Betreuungseinrichtungen in Linden einrichten.

Während die erste bereits eröffnet wurde, laufen bei der zweiten Einrichtung aktuell noch die Verhandlungen mit dem Eigentümer der Räumlichkeiten. »Wir rechnen damit, dass wir diese dann im Herbst einrichten können«, sagte Bürgermeister Jörg König, der gemeinsam mit Erstem Stadtrat Norbert Arnold den Kooperationsvertrag mit AWO-Geschäftsführer Jens Dapper und der Leiterin Kindertagespflege AWO Gießen, Christine Bräutigam unterzeichnete. Die unterzeichnete Zuwendungs- und Kooperationsvereinbarung steht für beide Einrichtungen.

»Wenn die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Problem wird, dann sind meist die Frauen betroffen. Wir müssen den erwerbstätigen Eltern flexible Arbeitszeiten und eine entsprechende Kinderbetreuung anbieten. Nur so können wir den Spagat zwischen Familie und Beruf im Alltag erleichtern«, betonte König bei der Unterzeichnung.

Um die Betreuung der Kinder unter drei Jahren kümmern sich anerkannte Tagespflegekräfte, die bei der AWO fest angestellt sind. »Dies ist eine gleichwertige Form der Kindertagesbetreuung wie in einer Kindertageseinrichtung«, sagte Bräutigam. Für die Stadt haben die Pflegenester auch Vorteile, ist doch die AWO Träger der Einrichtung und auch Arbeitgeber der betreuenden Personen, die bei der AWO sozialversicherungspflichtig angestellt sind und nach Tarif bezahlt werden.

Auch die Dienst- und Fachaufsicht liegt bei der AWO Gießen, die zudem für die Organisation von Urlaubs- und Vertretungszeiten verantwortlich zeichnet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeiterwohlfahrt
  • Betreuung von Kindern
  • Bräutigam
  • Jörg König
  • Jörg König (Linden)
  • Linden
  • Linden-Leihgestern
  • Services und Dienstleistungen
  • Linden
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.