28. Oktober 2019, 21:43 Uhr

Zuckerfreies und Krimi-Lesung

28. Oktober 2019, 21:43 Uhr

Einen vollen Terminkalender hat der Landfrauenverein Ruppertsburg in diesem Winter. Vorstandssprecherin Monika Rinker stellte die Termine nun vor.

Am 8. November wird im evangelischen Gemeindesaal ab 19 Uhr Yoga mit dem Stuhl ausprobiert. Am 22. November findet ab 16 Uhr an selber Stelle der Suppentag statt. Am 5. Dezember wird ab 19 Uhr zusammen gebastelt. Das Jahr endet schließlich mit dem gemütlichen Adventsnachmittag am 20. Dezember um 14 Uhr im evangelischen Gemeindesaal. Dabei gibt es auch eine weihnachtliche Lesung.

Am 11. Januar wollen die Ruppertsburger den Neujahrsempfang des Bezirksvereins um 10 Uhr in Pohlheim besuchen. Am 24. Januar heißt es um 19 Uhr »Lernen mit Spaß«. Katrin Schäfer-Kumpf stellt dabei Merktechniken vor. Essen mit weniger Zucker stellt Sigrid Stabel am 7. Februar um 20 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr vor. Am 21. Februar öffnet dann um 14.30 Uhr im Gemeindesaal das Kräppelkaffee. Hierbei wird der Licher Krimi-Autor Henrich Dörmer aus seinem neuen Buch »Wüstes Hausen« vortragen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Landfrauenvereine
  • Laubach-Ruppertsburg
  • Termine
  • Winter
  • Laubach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.