31. Oktober 2017, 18:10 Uhr

Wo manche Ehe ihren Anfang nahm

31. Oktober 2017, 18:10 Uhr
Der Auftritt des Gastchors aus Groß-Eichen. (Foto: con)

Was ist eine Spinnstube? Dieser Frage widmete sich am Sonntag der Kulturelle Nachmittag in der Lautertalhalle in Lauter. Der Gesangverein Germania Lauter richtet den Nachmittag einmal im Jahr zu den verschiedensten Themen aus. Daran ist auch immer wieder der befreundete Gemischte Chor 1890 Groß-Eichen beteiligt, der gemeinsam mit dem Chor aus Lauter das musikalische Programm bestritt. Die Moderation übernahm Karl-August Schmidt, der einige Mundartgeschichten parat hatte.

Kirche befürchtete Ausschweifungen

Großes Interesse gab es auch beim Vortrag von Inge Zimmer über Geschichten aus der Spinnstube: »Mit der Spinnstube können die jungen Leute heute kaum noch etwas anfangen«, erzählte sie. Deshalb berichtete sie aus den Erinnerungen ihres Vaters über die Spinnstube in Lauter. Darin trafen sich einmal in der Woche die jungen Mädchen und Jungs, um gerade die langen Winterabende gemeinsam und vor allem mit geselligen Handarbeiten wie Stricken zu verbringen – Handarbeit zumindest bei den Mädchen, die Jungs sorgten derweil für Unterhaltung. Aber auch so manche spätere Beziehung fand ihren Anfang in der Spinnstube. In einigen Gegenden wurden die Spinnstuben sogar wegen »unsittlicher Vorfälle« verboten – in der Folge galten Spinnstuben bei weltlicher wie geistlicher Obrigkeit als Orte sexueller Ausschweifung. Im Anschluss präsentierten die Sänger aus Lauter alte »Spinnstubenlieder«. In Lauter trafen sich das letzte Mal junge Leute in den Jahren des Zweiten Weltkriegs zu den »Spinnstubenkriegen« – eine Tradition, die es nach dem Krieg nicht mehr gab. Ebenfalls zum Programm gehörte der Mundart-Sketch »Die Mutter ist in Kur und die Kinder sind zu Haus«, präsentiert von Anneliese Steininger und Michaela Nägler, der für Lacher sorgte. (Bericht folgt)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chöre
  • Ehe
  • Gesangsvereine
  • Karl August
  • Kuren
  • Obrigkeit
  • Sexualität
  • Stricken
  • Weltkriege
  • Zweiter Weltkrieg (1939-1945)
  • Laubach
  • Constantin Hoppe
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos