08. Mai 2018, 22:16 Uhr

Wenn Kinder flechten lernen

08. Mai 2018, 22:16 Uhr
Weidenflechten ist noch echte Handarbeit. (Foto: mo)

Wie kann man bei Kindern und Jugendlichen das Interesse an der Natur und traditionellem Handwerk wecken? Der Obst- und Gartenbauverein Krofdorf-Gleiberg hat eine Antwort darauf: Praktische Vorführungen, am besten noch zum Mitmachen, sind attraktiv für den Nachwuchs.

Das setzt die Famlienbeauftragte des Vereins, Susanne Schiml, erneut konsequent um. Am Freitag stand erneut einer der Familienforschertage auf dem Veranstaltungsprogramm. Angesagt war das Thema: »Selbst Körbe flechten« mithilfe eines Fachmanns. Der hieß Andreas Spira und kam mit Ehefrau Ulrike und einigen Bündeln feuchter Weidenstäbe und Zubehör bezeichnenderweise aus Hüttenberg-Weidenhausen angereist.

Schmied am Samstag zu Gast

Gleich Körbe zu flechten, wäre für die Kinder nicht möglich gewesen. Spira hatte Erlenbaumscheiben dabei, die er mit 13 Löchern versehen hatte. Als einfachste Form des Weidenflechtens konnten die Kinder ein Windlicht erstellen. Beim Meister sah das ganz einfach aus, erforderte aber bei eigenen Versuchen schon erhebliche Anstrengung. Zudem mussten die Weiden immer feucht gehalten werden.

Unter Mithilfe der Mütter und Väter und von Ulrike und Andreas Spira kamen dann doch am Ende ansehnliche Produkte heraus. Es wurden Flechttechniken für Kinder und solche für Erwachsene vorgestellt. Die Spiras bauen die Weiden selber an und stellen ihre Handwerkskunst auf Mittelaltermärkten und anderen Ausstellungen vor.

Der nächste spannende Familienforschertag in Krofdorf-Gleiberg steht bald an. Er findet am Samstag, 12. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr statt. Dann wird ein Schmied vorstellen, wie Eisen durch Feuer und Hammer verformt werden kann. Die Kinder müssen nicht nur zuschauen. Anmeldungen sind unter Tel. 01 78/4 98 17 72 möglich.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Handwerk
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Obst
  • Obst- und Gartenbauvereine
  • Wettenberg
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen