12. November 2019, 21:28 Uhr

»WM-Studio Vetzberg« besteht als Stammtisch weiter

12. November 2019, 21:28 Uhr

Die Wurzeln des Vereins »WM-Studio Vetzberg« liegen in einer Hofküche in der Burgstraße in Vetzberg. Dort wurde einst zusammen Fußball geschaut; Höhepunkte waren natürlich die Übertragungen von WM- und Europameisterschaften; die Geselligkeit kam nie zu kurz. Später wurden die Übertragungen der großen Spiele in die Übungshalle am Sportplatz verlegt, die tolle Atmosphäre im engen »WM-Studio« aber konnte nicht mit übernommen werden.

Dieser Tage wurde in der »Burgschänke« das 25-jährige Vereinsbestehen gefeiert. 2. Vorsitzender Steffen Schmiga begrüßte 20 Teilnehmer. Einige aus der Runde erfreuten mit Anekdoten aus dem Vereinsgeschehen. Zudem war Gelegenheit zum Tanzen.

Veränderungen zeichnen sich ab: Vom kommenden Jahr an wird das »WM-Studio« als Stammtisch weitergeführt. Dessen Leiter werden Finn Schmiga und Dirk Waldschmidt. Der »Haagassathlon«, der seit 2003 traditionell vom »WM-Studio« ausgerichtet wird und aus dessen Erlös soziale Einrichtungen unterstützt werden, soll vom neuen Stammtisch gemeinsam mit der SG Vetzberg weitergeführt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Europameisterschaften
  • Sportplätze
  • Vetzberg
  • Biebertal
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.